Privat > Über Uns  > Führungsteam Bruce Wienberg

Bruce Wienberg

Vice President of Operations

Bruce Wienberg

Bruce Wienberg, Vice President of Operations

Bruce Wienberg wurde im Januar 2016 zum Vice President of Operations bei Best Western® Hotels & Resorts ernannt. Wienberg begann seine Karriere bei Best Western im Jahr 2003, als er Schulungs-, Consulting- und Qualitätssicherungsanalysen für über fünfzig Hotels in Westkanada und den USA durchführte. 

Wienberg war bereits in mehreren Positionen tätig und wurde 2008 zum Leiter der internationalen Qualitätskontrolle ernannt. Mit Hilfe von Analyseaudits, Qualitätsprüfungen, Markenidentitäts- und Betriebsschulungen konnte er in über einhundert Ländern die globalen Markenstandards in Best-Western-Hotels verbessern. Zudem verwaltet er das Call-Center der Kundendienstabteilung und arbeitet direkt mit Gästen, Hoteleigentümern und deren Mitarbeitern zusammen, um Lösungen für Probleme mit Unterkünften, Service, Buchungen und Rechnungen zu finden. Im Jahr 2013 übernahm er die zusätzliche Verantwortung für Qualitätssicherung aller nordamerikanischen Häuser sowie die Weiterbildungs- und Schulungsinitiativen des Unternehmens, das Gästezufriedenheitsprogramm, die Mitglieder-Compliance-Kommunikation sowie die Markenidentitätsabteilungen. 

Bevor Wienberg zu Best Western kam, war er bereits seit über zehn Jahren im Gastgewerbe tätig, unter anderem als Barmanager und -eigentümer, Nachtmanager und General Manager. Er verbrachte seine Zeit in Full-Service-Markenhotels genauso wie in kleinen Boutiquehotels und Condo-/Teilzeiteinrichtungen in verschiedenen Resorts und Städten, beispielsweise Kelowna, Penticton, Whistler und Fernie in British Columbia. 

Wienberg ist seit 1998 als Certified Hotel Administrator (CHA) lizenziert und hat einen Bachelor-Abschluss von der York University in Toronto. Im Jahr 2008 erhielt er den grünen Six-Sigma-Gürtel.