Privat
 > Über uns Pressemitteilungen > Best Western International Führt Zwei Neue Marken In Asien Ein

Best Western International Führt Zwei Neue Marken In Asien Ein

 Vīb Und BW Premier Collection: Best Western Führt Zwei Neue Hotelmarken In Asien Ein

BANGKOK (18. März 2015). Best Western International führte kürzlich zwei neue globale Hotelmarken ein: ein Konzept mit urbanen Boutique-Hotels namens Vīb (wie in „vibrant“, was so viel bedeutet wie „aufregend“ oder „pulsierend“) und eine Marke mit gehobenen und individuell geführten Hotels der Luxusklasse namens BW Premier Collection. Nach der Präsentation des neuen Angebots im Rahmen der Hotelmesse International Hotel Investment Forum (IHIF) in Berlin lud das Unternehmen heute zu einer Veranstaltung für internationale Bauträger und Investoren in Bangkok, um die globale Entwicklungsstrategie der Marke für diese beiden neuen Hotelprodukte vorzustellen. 

Das Vīb Konzept passt zur Best Western Hotelerfahrung für den Reisenden für heute, der Wert legt auf Innovation, Technologie und Stil gepaart mit einer authentischen, lokalen Note zu günstigen Preisen. Stil und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Grundpfeiler von Vīb – eine Kombination, die Best Western wie keine andere globale Hotelkette bietet. 

„Wir sind überzeugt, dass das stilvolle Design von Vīb in Kombination mit dem Geschäftsmodell des Konzepts und den niedrigen Umsetzungskosten für Bauherren und Investoren in ganz Asien äußerst attraktiv sein werden. Tatsächlich konnten wir bereits Partner für das erste Vīb Hotel in Südkorea gewinnen“, so David Kong, President & CEO von Best Western International. 

Beim ersten Hotel mit Vīb Konzept wird es sich um ein Neubauprojekt mit 148 Zimmern in Seoul (Südkorea) handeln. „Das geplante Vīb Projekt wird mitten im Geschäftsviertel Gangnam in Seoul entstehen. Baubeginn ist voraussichtlich in den nächsten sechs Monaten. Wir sind der Meinung, dass Vīb sehr gut zur hohen Bevölkerungsdichte und zum pulsierenden Ambiente im Geschäftsviertel passt“, erklärt John Choi, President von Best Western in Südkorea. 

Best Western führt zudem die neue individuell geführte Marke BW Premier Collection ein. „Die BW Premier Collection richtet sich an unabhängige Hoteliers, die ihre Abhängigkeit von Online-Reiseagenturen reduzieren möchten, ohne dabei eine langfristige vertragliche Bindung eingehen zu müssen. Wir denken, dass die einzigartige leistungsbasierte Honorarstruktur von BW Premier Collection für unabhängige Hoteliers sehr attraktiv sein wird“, meint Kong. Neben der Entwicklung der Marken Vīb und BW Premier Collection konzentriert sich das Unternehmen nach wie vor darauf, die Hotelqualität weltweit zu optimieren und die Marken BEST WESTERN®, BEST WESTERN PLUS® und BEST WESTERN PREMIER® weiter auszubauen. Derzeit werden bei Best Western international 290 Projekte geplant. Die Highlights: 

• In der asiatisch-pazifischen Region sollen 90 Prozent Neubauprojekte realisiert werden, von denen 35 Prozent entweder BEST WESTERN PLUS oder BEST WESTERN PREMIER Projekte sind. 

• In Indien, China und Indonesien gibt es fast 50 Projekte. Fast alle davon sind Neubauprojekte. 

• Im Verband Südostasiatischer Nationen, kurz ASEAN, stehen 37 Projekte mit insgesamt 6.110 Zimmern an. 

• Pläne für die Umsetzung des Vīb Konzepts liegen derzeit für Bangkok (Thailand), Sarawak und Shah Alam (Malaysia) und Ortigas (Philippinen) vor. 

• Best Western setzt seinen Expansionskurs in aufstrebende Reisemärkte weiter fort, unter anderem in Sri Lanka, Bhutan und Mandalay.


Weitere Informationen zu den Entwicklungschancen mit Best Western in Asien finden Sie auf der folgenden Website: bestwesterndevelopers.com.

 

ÜBER BEST WESTERN INTERNATIONAL, INC. 

Best Western International, Inc. mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit über 4.000* Hotels in mehr als 100* Ländern und Regionen weltweit. Best Western bietet sechs Hotelprodukte, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: BEST WESTERN®, BEST WESTERN PLUS®, BEST WESTERN PREMIER®, BEST WESTERN PLUS EXECUTIVE RESIDENCYSM, VībSM und BW Premier CollectionSM. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile 69 Jahren im Hotelgewerbe tätig. Über 22 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA, der Minor League Baseball und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Unter anderem erklärte Business Travel News sowohl BEST WESTERN als auch BEST WESTERN PLUS zu Top-Hotelketten, Compuware Best of the Web zeichnete das Unternehmen drei Jahre hintereinander mit dem Gold Award aus, und die AAA/CAA erklärte Best Western sechs Jahre in Folge zum Hotelpartner des Jahres. 40 Prozent der Hotels, die weltweit zur Marke Best Western gehören, wurden mit einem TripAdvisor Certificate of Excellence für Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. 

Wenn Sie mehr erfahren oder eine Buchung vornehmen möchten, besuchen Sie uns auf 
www.bestwestern.com. 

*Zahlen sind Schätzwerte und können schwanken.