Erstes Best Western-Hotel im tropischen Krabi | Pressemitteilung


Home > Über uns Pressemitteilungen > Erstes Best Western-Hotel im tropischen Krabi

Erstes Best Western®-Hotel im tropischen Krabi

Erstes Best Western-Hotel im tropischen Krabi

(Bangkok – 14. Dezember 2016): Die Asien-Expansionsstrategie von Best Western® Hotels & Resorts hat in dieser Woche einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Das Unternehmen hat sich sein allererstes Hotel in Krabi gesichert – einem der beliebtesten Badeorte der Region.

Zahlreiche berühmte Naturwunder Thailands befinden sich dort, darunter die bekannten Klippen der Railay Bay und „The Beach“, der Strand, der durch den Film mit Leonardo di Caprio bekannt wurde. Krabi zählt zu den wichtigsten Touristenzielen des Landes.

Bald werden Gäste auch in dieser bezaubernden Umgebung den Komfort eines Best Western-Hotels genießen können. Das Hula Hula Resort & Spa im Herzen von Ao Nang, dem Haupttouristengebiet Krabis, erhält im Dezember 2016 im Rahmen eines Rebrandings den Namen Best Western Hula Hula Ao Nang Resort.

Das Resort bietet insgesamt 76 Zimmer, die alle modern, hell und geräumig sind und über die neueste Ausstattung verfügen, darunter kostenloses WLAN. Alle Gäste können von einem eigenem Balkon oder einer Terrasse aus den Meerblick vom Pool oder Garten genießen. Einige Zimmer verfügen auch über den Luxus eines direkten Zugangs zum lagunenartigen Swimmingpool des Resorts.

Das neue Resort wird darüber hinaus eine Auswahl an Speisemöglichkeiten bieten, darunter ein authentisches Thai-Restaurant. Zu den Freizeiteinrichtungen zählen eine Bar, ein Außenpool und eine Sonnenterrasse, Wellness- und Massageangebote sowie ein Fitness-Club. Außerdem wird das Best Western Hula Hula Ao Nang Resort auch die Möglichkeit bieten, geschäftliche und private Veranstaltungen durchzuführen, denn es verfügt über einen Veranstaltungsraum mit Platz für bis zu 150 Personen.

„Durch seine spektakuläre Naturkulisse und seinen Naturreichtum ist Krabi schon immer ein wichtiges Touristenziel in Asien“, erklärt Olivier Berrivin, Managing Director des Bereichs International Operations für den Raum Asien bei Best Western. „Best Western suchte nach einer guten Anlage an diesem begehrten Urlaubsziel. Wir freuen uns, ein so hochqualitatives Resort im Herzen von Ao Nang gefunden zu haben.

Die Gäste werden den offenen, tropischen Charakter des Best Western Hula Hula Ao Nang Resorts lieben. Ein weiterer Vorzug ist die gute Erreichbarkeit der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes. Das Hotel ist eine ausgezeichnete Ergänzung unseres wachsenden Portfolios in Asien“, erklärt Berrivin.

Der Vertrag ist darüber hinaus auch Teil der Expansionsstrategie für Best Western in Thailand. Anfang des Jahres unterzeichnete Best Western einen bahnbrechenden Deal für drei Hotels in den beliebten Touristenzielen Pattaya und Hua Hin, der über 4.000 Zimmer umfasst. In diesem Monat gab Best Western aktuelle Pläne für ein neues Aushängeschild in Bangkok bekannt – das Best Western Premier Montien Riverside Hotel. Darüber hinaus wird die Gruppe ihr hochmodernes Vīb-Konzept in den kommenden Jahren in Bangkok einführen.

Diese Hotels ergänzen das Best Western-Angebot an Hotels und Resorts in Thailand, die sich in Bangkok, Phuket und Buriram befinden. 

Über Best Western Hotels & Resorts:

Best Western® Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit 4.100* Hotels in mehr als 100* Ländern und Regionen weltweit. Best Western umfasst sieben Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western℠, Vīb®, BW Premier Collection® und GLō℠. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile 70 Jahren in der Branche tätig. Über 26 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA, der Minor League Baseball und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. Unter anderem erklärte Business Travel News Best Western zur besten Hotelmarke im mittleren Segment 2014 und Best Western Plus zur besten Hotelmarke der gehobenen Mittelklasse 2014 und 2015, Compuware Best of the Web zeichnete den Internetauftritt des Unternehmens vier Jahre hintereinander mit dem Gold Award für die beste Hotel-Website aus, und die AAA/CAA erklärte Best Western sieben Jahre in Folge zum Hotelpartner des Jahres. Fast 60 Prozent der Hotels, die zur Marke Best Western gehören, wurden 2015 mit einem TripAdvisor Certificate of Excellence ausgezeichnet. 

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.