Privat > Über uns Pressemitteilungen > Neue Frühstücksoptionen und Treueprogramm

Neue Frühstücksoptionen und Treueprogramm

Ein wunderbarer Sommer mit neuen Gästeprogrammen und Partnerschaften von Best Western Hotels & Resorts 

PHOENIX (9. August 2016) – Mit weiteren Vergünstigungen und Partnerschaften stellt sich Best Western® Hotels & Resorts im Zuge der Neugestaltung der Marke den Reisenden von heute vor. Das Unternehmen gab für die zweite Hälfte dieses bereits überaus erfolgreichen Sommers den Start einiger neuer Programme bekannt. 

Frühstück selbst zusammenstellen 
Anhand von Kundenfeedback, Umfragen und Analysen hat Best Western Hotels & Resorts herausgefunden, dass ein im Übernachtungspreis inbegriffenes, hochwertiges Frühstück sowohl im Geschäfts- als auch im Urlaubsreisesegment erheblichen Einfluss auf die Zufriedenheit der Gäste hat. Diesen Sommer hat das Unternehmen daher das Programm „Frühstück selbst zusammengestellt“ (Build Your Own Breakfast) eingeführt, um seinen Gästen die Möglichkeit zu geben, die erste Mahlzeit des Tages ganz nach ihren eigenen Wünschen zu gestalten. In allen Hotels in Nordamerika gehören zu einem Frühstück bei Best Western jetzt eine Joghurt-Parfait- und Haferbrei-Bar mit Toppings aus Müsli, Schoko-, Erdnussbutter- oder Oreo-Kekssplittern, Trockenfrüchten, Honig von heimischen Imkern sowie Kokos- und Fruchtstückchen, außerdem frische Waffeln mit dem Markenlogo und eine Frühstückssandwich- sowie eine Omelett-Station. 

Für Gäste, die bestimmte Lebensmittel meiden wollen oder müssen, steht eine zusätzliche Auswahl an gluten- und milchfreien Produkten bereit. Wer es eilig hat, braucht auf sein Frühstück nicht zu verzichten und kann von unseren Angeboten zum Mitnehmen („Grab & Go“) aus einer neuen Auswahl an Frühstücksriegeln, frischen Früchten der Saison und einer Flasche Wasser Gebrauch machen – alles natürlich kostenlos. Welche Pläne unsere Reisenden auch haben mögen – mit einem energiereichen Frühstück von Best Western Hotels & Resorts fängt der Tag schon einmal gut an.


Interaktive Partnerschaft mit Disney Channel 

Best Western Hotels & Resorts arbeitet in diesem Sommer erneut mit Disney Channel zusammen und bietet Gästen aller Altersklassen interaktive Erlebnisse und Gewinnspiele. Bis zum 4. September 2016 können unsere Gäste auf ihrem Smartphone oder Computer die Website  BWSpyMission.com besuchen und sich in einem interaktiven 360-Grad-Video an einer Undercover-Mission mit Zendaya, dem Disney Channel-Star aus „K.C. Undercover“, beteiligen. Während der Spionagemission erleben die Gäste das neue Best Western und verdienen dabei ihr eigenes, teilbares Agentenabzeichen. Im Rahmen der interaktiven Spionage-Trainingsmission wird der glückliche Gewinner oder die glückliche Gewinnerin des Gewinnspiels von „K.C. Undercover – Mission: Vacation“ ermittelt. Hauptpreis ist eine Agenten-Schnitzeljagd in Los Angeles, Kalifornien, und ein Treffen mit Zendaya, dem Star der Show. 

Mitglieder des Treueprogramms werden zusätzlich belohnt 
Mit Punkten, die niemals verfallen, ist Best Western Rewards® (BWR®) seit mehr als 25 Jahren eines der großzügigsten Treueprogramme der Branche. Es hat die niedrigsten Einlöseschwellen für Prämien und ist eines der wenigen wirklich internationalen Treueprogramme. Diesen Sommer werden die Gäste mit zwei einzigartigen Angeboten noch zusätzlich für ihre Treue belohnt: 

Mit zwei separaten Aufenthalten 50 USD verdienen: Noch bis zum 26. August 2016 erhalten BWR-Mitglieder für jeden zweiten separaten Aufenthalt eine Best Western Travel Card im Wert von 50 USD. Zudem verdienen BWR-Mitglieder, die ihre Buchung auf bestwestern.com  vornehmen, 1.000 Rewards-Punkte, falls ihre Aufenthalte während des Aktionszeitraums abgeschlossen sind. 

Ran ans Gold: Anlässlich der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro führt Best Western vom 5. August bis zum Ende der Paralympics am 18. September 2016 die Aktion „Get to the Gold!“ durch. BWR-Mitglieder, die während der Olympischen Spiele fünf oder mehr Übernachtungen bzw. drei separate Aufenthalte buchen, verdienen 5.000 Bonuspunkte, um so schneller den Gold-Status des Treueprogramms „Best Western Rewards“ zu erreichen. Gäste mit Gold-Status erhalten für jeden Aufenthalt einen Punktebonus in Höhe von 10 Prozent und gelangen damit noch näher an die Stufen Platinum, Diamond und Diamond Select. 

„Mit unseren Sommerprogrammen und -partnerschaften möchten wir unseren Gästen einige der besten Optionen in der Branche bieten“, erklärt Dorothy Dowling, Senior Vice President und Chief Marketing Officer von Best Western Hotels & Resorts. „Unsere Gäste zufriedenzustellen und ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, sind für uns Ziele von oberster Priorität. Wir haben uns die Empfehlungen und das Feedback unserer Gäste zu Herzen genommen und glauben, dass wir ihnen mit unseren zusätzlichen Frühstücksoptionen, der Zusammenarbeit mit Disney Channel und den Bonusprogrammen den Anreiz bieten, sich auch weiterhin für Best Western Hotels & Resorts zu entscheiden.“

Über Best Western Hotels & Resorts: 

Best Western® Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit 4.100* Hotels in mehr als 100* Ländern und Regionen weltweit. Best Western umfasst sieben Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western℠, Vīb ®, BW Premier Collection® und GLō℠. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile 70 Jahren in der Branche tätig. Über 26 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA, der Minor League Baseball und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. Unter anderem erklärte Business Travel News Best Western zur besten Hotelmarke im mittleren Segment 2014 und Best Western Plus zur besten Hotelmarke der gehobenen Mittelklasse 2014 und 2015, Compuware Best of the Web zeichnete den Internetauftritt des Unternehmens vier Jahre hintereinander mit dem Gold Award für die beste Hotel-Website aus, und die AAA/CAA erklärte Best Western sieben Jahre in Folge zum Hotelpartner des Jahres. Fast 60 Prozent der Hotels, die zur Marke Best Western gehören, wurden 2015 mit einem TripAdvisor Certificate of Excellence ausgezeichnet. 

 

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.