BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS FÜHRT BW PREMIER COLLECTION® IN ASIEN EIN

Bangkok – 15. März 2017) Best Western Hotels & Resorts hat angekündigt, das neue gehobene Hotelkonzept BW Premier Collection erstmals auch in Asien einführen zu wollen.

Die weltbekannte Hotelgruppe hat für BluPhere Pattaya – ein achtstöckiges Neubauprojekt in Na Jomtien an einem ruhigen Strandabschnitt an der beliebten Ostküste Thailands – eine Vereinbarung mit dem thailändischen Immobilienunternehmen Habitat Group unterzeichnet.

BluPhere Pattaya befindet sich nur 100 Meter vom Strand, wenige Gehminuten von den Sehenswürdigkeiten im Zentrum Pattayas und etwas mehr als eine Autostunde von Bangkok entfernt. Die brandneue Anlage umfasst 195 Zimmer im Apartment-Stil und ist ideal für einen gehobenen Familienurlaub. Das Hotel behält sein bisheriges Branding bei und wird von Best Western unter der gehobenen Soft Brand BW Premier Collection verwaltet.

Das Hotel wird vom globalen Support-Netzwerk von Best Western profitieren, unter anderem in den Bereichen Mitarbeiterschulungen, Sales und Marketing, globaler Vertrieb, Qualitätskontrolle und Zugang zu Best Western Rewards®, dem beliebten Treueprogramm des Unternehmens.

BW Premier Collection ist ein sorgfältig zusammengestelltes Portfolio, das gehobene und luxuriöse Boutique-Hotels mit erstklassigen Einrichtungen und einzigartigem Charakter umfasst. Wie alle Hotels von Best Western weltweit bietet auch BW Premier Collection Gästen während des Aufenthalts einen unvergleichlichen Service und kostenloses WLAN.

„Der Tourismus in Thailand boomt. Man muss sich nur die Zahlen ansehen: 2016 kamen 32,6 Millionen internationale Besucher nach Thailand und insgesamt wurde ein Umsatz von 2,52 Billionen Baht (71,8 Milliarden US-Dollar) erzielt, was die ursprünglichen Erwartungen der Regierung zu Beginn des Jahres übertraf“, erklärt Olivier Berrivin, Managing Director of International Operations für Asien bei Best Western.

„Abgesehen von den Zahlen stellt Thailand auch die Weichen für eine weiterhin starke und nachhaltig erfolgreiche Tourismusbranche. Das erklärte Ziel des Landes, sich auf qualitätsbewusste Touristen konzentrieren zu wollen, wird zu höheren Besucherausgaben, einer längeren durchschnittlichen Aufenthaltsdauer und florierenderen Geschäften für alle Beteiligten in der Tourismusbranche führen. Dadurch wird Thailand die Vorteile des Tourismus auch in Zukunft voll ausschöpfen können.

„BW Premier Collection unterstützt diese Strategie und passt deshalb hervorragend zu Thailand. Dieses gehobene Konzept, das nun auf eines der beliebtesten Reiseziele der Welt ausgeweitet wird, richtet sich an Gäste, die Wert auf Individualität, Charakter und lokales Flair legen. Wir freuen uns, BW Premier Collection mit BluPhere Pattaya in Asien einzuführen und unsere enge Partnerschaft mit der Habitat Group fortzusetzen“, so Berrivin weiter.

Diese Vertragsunterzeichnung ist nach Best Western Premier® BayPhere Pattaya, einem Bauprojekt an der Ostküste Thailands, die sich immer mehr zu einer der attraktivsten Urlaubsregionen Asiens entwickelt, die zweite Zusammenarbeit zwischen Best Western und der Habitat Group.

Laut Mastercard® Asia Pacific Destinations Index 2016 stand Pattaya mit 7,3 Millionen internationalen Besuchern, 25,2 Millionen Übernachtungen und Besucherausgaben von insgesamt 3,3 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr auf Platz 10 der meistbesuchten Städte Asiens. Dadurch zählt die Stadt nach Bangkok und Phuket zu den drei beliebtesten Reisezielen Thailands.

Die 2014 offiziell eingeführte Marke BW Premier Collection setzt sich aus unabhängigen Hotels des gehobenen Segments an wichtigen Standorten weltweit zusammen, darunter San Francisco, New York, New Orleans, Vancouver, Paris, Rom, Stockholm, Edinburgh und Liverpool.

Über Best Western® Hotels & Resorts
Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit 4.200 Hotels in mehr als 100 & Ländern und Regionen weltweit. Best Western umfasst sieben Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, BW Premier Collection® und GLō®. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. Unter anderem wurden 2016 nahezu 60 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet, Business Travel News® listete Best Western Plus und Best Western zum dritten Mal in Folge unter den drei besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse, und Best Western erhielt fünf Mal hintereinander die Gold-Auszeichnung in der Kategorie „Best of the Web“ von Dynatrace® für die beste Hotel-Website. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 56 Millionen Mitglieder von AAA® in den USA und in Kanada außerdem acht Mal zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres ernannt.   Fast 30 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google® Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.