BEST WESTERN® HOTELS AND RESORTS SKIZZIERT ZUKUNFTSVISION AUF DER 11. JAHRESMITGLIEDERVERSAMMLUNG FÜR ASIEN

(Bangkok, 11. Dezember 2017) Best Western Hotels & Resorts feiert den erfolgreichen Abschluss seiner 11. Jahresmitgliederversammlung für Asien, auf der Delegierte aus ganz Asien für zwei Tage in Bangkok zusammentrafen, um intensiv ins Gespräch zu kommen und Möglichkeiten zur Vernetzung wahrzunehmen.

Unter dem Motto „BW® & Beyond“ lieferte das diesjährige Ereignis eine Vision für die Zukunft von Best Western auf dem Weg in eine aufregende neue Ära. Das Unternehmen hat seit 2015 acht neue globale Marken eingeführt, darunter eine Reihe innovativer Konzepte, um den Millenial-Markt zu bedienen. Deshalb ging es auf der diesjährigen Mitgliederversammlung für Asien vorrangig um die vielversprechende Zukunft des Unternehmens in Asien und die aufregenden Möglichkeiten, die dieser dynamische Markt bietet.

Das Event fand Ende November 2017 über mehrere Tage hinweg statt. Führungskräfte, Hotelmanager und Hoteleigentümer von Best Western trafen sich bei dieser Gelegenheit im exklusiven Montien Riverside Hotel in Bangkok, das demnächst ein Best Western Premier® Hotel wird.

Den Delegierten wurde ein intensives Programm geboten, das Vorträge von Führungskräften, Unternehmensinformationen und Vernetzungsmöglichkeiten umfasste. Unter anderem sprachen Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer von Best Western, und Olivier Berrivin, Managing Director of International Operations – Asia, und informierten über die laufende regionale Expansion des Unternehmens.

Spezielle Gastreferenten von Google and Agoda.com lieferten den Delegierten aktuelle Informationen über die schnellen technologischen Entwicklungen, die derzeit in der Hotelbranche stattfinden. Auch Hoteleigentümer und Einkaufsgesellschaften von Best Western kamen bei der Zusammenkunft zu Wort.

Den Abschluss bildeten ein glamouröses Abschiedsessen im Ballsaal des Montien Riverside Hotels und eine Preisverleihung, bei der die Hotels von Best Western mit den besten Ergebnissen in Asien ausgezeichnet wurden.

„Dies ist eine besonders aufregende Zeit für Best Western Hotels & Resorts und wir freuen uns, dass wir bei unserer 11. Mitgliederversammlung für Asien unsere Vision mit den Delegierten und Partnern teilen konnten“, so Berrivin.

„Mit einem Portfolio von mittlerweile 11 Hotelmarken, darunter zahlreiche innovative neue Konzepte, die perfekt auf den sich gerade etablierenden Millenial-Markt zugeschnitten sind, erlebt Best Western momentan eine Zeit historischen Wachstums. Auf unserer Mitgliederversammlung für Asien konnten unsere Führungskräfte, Eigentümer und Manager zusammenkommen, sich über Ideen austauschen und unser Geschäft voranbringen. Zudem haben wir die Gelegenheit genutzt und bei der Best Western Preisverleihung unsere leistungsstärksten Hotels ausgezeichnet.

Das Feedback der Delegierten war äußerst positiv und wir freuen uns, nach diesem so erfolgreichen Ereignis die Messlatte für Hotelunterkünfte in Asien noch höher zu legen“, ergänzte Berrivin.

„Wir begrüßen die wachsende Präsenz und fortwährende Vorherrschaft von Best Western als eine der führenden Hotelmarken in Asien“, so Pohl. „Das Jahr 2017 war einfach unglaublich: Mittlerweile verfügen wir über 108 Hotels und Resorts an Standorten in ganz Asien und bieten damit mehr als 15.000 Zimmer und Suiten. Zudem sind 53 Hotels mit fast 10.700 Zimmern für die Region in Planung. Wir freuen uns auf ein weiteres erfolgreiches Jahr, in dem wir unseren Gästen auch weiterhin außergewöhnliche Erfahrungen bieten und unser Portfolio um zahlreiche weitere attraktive Ziele in ganz Asien erweitern werden.“

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.200 Hotels in mehr als 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 11 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, BW Premier Collection® und BW Signature CollectionSM by Best Western sowie die neuesten Franchises SureStay® Hotel by Best Western, SureStay Plus® Hotel by Best Western and SureStay CollectionSM by Best Western. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2017 beispielsweise 64 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western siebenmal hintereinander die Auszeichnung in der Kategorie „Best of the Web“ von Dynatrace® für die führende Hotel-Website. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 58 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem neunmal in Folge zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres ernannt. Auch in der von J.D. Power durchgeführten Zufriedenheitsstudie unter Hotelgästen in Nordamerika im Jahr 2017 erreichten die Hotels der Marke Best Western Spitzenplätze – mit einem ersten Platz für das Frühstück (Kategorie „Speisen und Getränke“) im mittleren Preissegment und einem zweiten Platz im Bereich allgemeine Gästezufriedenheit. Mehr als 32 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google® Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

* Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.
Die Zahlen stellen einen Richtwert dar, können variieren und schließen Hotelprojekte ein, die sich derzeit in der Entwicklung befinden.