Best Western® Hotels & Resorts erweitert sein wachsendes Portfolio um das Best Western Premier Detroit Southfield Hotel

Das gerade im Wert von mehreren Millionen US-Dollar renovierte 16-stöckige Hochhaus wird zum ersten Best Western Premier® in Michigan

PHOENIX (10. August 2017) – Best Western Hotels & Resorts gab heute die Eröffnung des Best Western Premier Detroit Southfield Hotels bekannt.  Das nur etwa zehn Kilometer vom weltberühmten Zoo von Detroit gelegene Hotel stellt als erstes Premier-Hotel im Great Lake State eine willkommene Ergänzung der Premier-Marke von Best Western dar.  Die Eröffnung des Hotels ist für den 13. September geplant.  

„Das Best Western Premier Detroit Southfield Hotel ist ein wunderschön renoviertes Hotel im Herzen des Southfield-Geschäftsviertels und eine großartige Erweiterung unserer Premier-Marke“, sagte Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer bei Best Western Hotels & Resorts. „Unsere Premier-Marke bietet das gehobene Erlebnis, das Geschäftsreisende und Urlauber heute erwarten. Und unser Hotel in Amerikas Comeback-City wird diese Erwartungen sogar noch übertreffen.“

Das von Kiwi Hospitality erworbene Best Western Premier Detroit Southfield Hotel ist günstig gelegen – rund 40 Kilometer vom Detroit Metropolitan Wayne County Airport und in der Nähe des Stadtzentrums sowie dem Heritage Park – und bietet Geschäftsreisenden und Urlaubern eine ideale Unterkunft.

Das Hotel verfügt über 196 neu renovierte Zimmer, deren neues Design unseren Gästen erstklassigen Komfort und einen luxuriösen Aufenthalt bietet. Im obersten Stockwerk des Best Western Premier Detroit Southfield Hotel befinden sich acht Penthouse-Suiten und in der 15. Etage mehrere Executive-Suiten und Standard-Suiten. Alle Zimmer verfügen über eine Multimedia-Plattform mit HDMI-, VGA- und Audio-/Video-Anschlüssen.

Das Hotel verfügt auch über ein eigenes Restaurant, das Nomad Grill – betrieben von der in Detroit ansässigen The Epicurean Group –, in dem Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert werden. Die an das Restaurant angeschlossene Bar wurde aus Holzbrettern, aufgearbeiteten Metallplatten und Rohren gebaut. Auf der Speisekarte stehen auch Vorspeisen aus regionalen Zutaten, wie Jambalaya-Risotto und Wagyu-Hackbraten.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Fitnesscenter, ein Business Center, 1.800 Quadratmeter Konferenz- und Tagungsfläche sowie ein Whirlpool für Gäste zum Entspannen und Erholen.

 „Wir freuen uns sehr, der renommierten Hotelmarke Best Western beizutreten und die Premier-Marke des Unternehmens nach Michigan zu bringen“, so J.C. Chaturvedi, President von Kiwi Hospitality. „Wir freuen uns darauf, die Vorteile der globalen Reichweite des Netzwerks von Best Western zu nutzen, gleichzeitig jedoch unsere einzigartige Identität beibehalten und Besuchern die Kultur und Originalität der Stadt Detroit nahebringen zu können. Wir haben großartige Pläne für dieses Hotel und blicken mit Spannung auf die Weiterentwicklung unserer Ideen.“

Reservierungen für das Best Western Premier Detroit Southfield Hotel können online oder direkt beim Hotel unter 1 (248) 358 7600 oder unter der kostenlosen, rund um die Uhr verfügbaren Buchungshotline 1 (800) WESTERN vorgenommen werden.

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:
Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.100 Hotels in mehr als 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 10 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®und BW Premier Collection® sowie die neuesten Franchises SureStay®, SureStay Plus® und SureStay Collection®. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2017 beispielsweise 64 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zum dritten Mal in Folge unter die besten drei Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western siebenmal hintereinander die Auszeichnung in der Kategorie „Best of the Web“ von Dynatrace® für die führende Hotel-Website. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 56 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem achtmal in Folge zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres ernannt. Mehr als 30 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google® Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.