BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS: NEUES LUXUS-BOUTIQUE-HOTEL

(Bangkok – 5. April 2017) Best Western Hotels & Resorts hat seine neueste Luxusmarke BW Premier Collection® in Japan eingeführt.

Das ehemalige Best Western Premier Hotel Nagasaki begeistert schon seit Jahren seine Gäste mit einer besonders gehobenen Ausstattung, von edlen Restaurants und Bars bis hin zu Konferenzeinrichtungen auf internationalem Niveau. Mit dem Anschluss des Hotels an die begehrte Marke BW Premier Collection soll sein Ruf nun noch weiter ausgebaut werden.

Am 15. März 2017 öffnete mit der Wiedereröffnung des Hotels Nagasaki der erste Standort der Marke BW Premier Collection in Japan und somit auch das erste operative Objekt der BW Premier Collection in Asien seine Türen.

Es kann nach wie vor über alle Vertriebskanäle von Best Western gebucht werden und Mitglieder von Best Western Rewards®, dem beliebten Treueprogramm des Unternehmens, können für ihren Aufenthalt auch weiterhin Punkte erwerben. Tatsächlich werden die einzigen für Gäste spürbaren Veränderungen die neue Markenkennzeichnung und ein höheres Service- und Komfortniveau sein.

„Dieses Hotel war schon immer eines unserer am höchsten bewerteten Objekte in Japan und wir freuen uns sehr, dass es nun zu Asiens erstem operativen Hotel der BW Premier Collection geworden ist“, kommentierte Olivier Berrivin, Best Western Managing Director of International Operations – Asien.

„Durch seine starke lokale Identität, seine ausgezeichnete Lage und die einzigartige Einrichtung eignet sich dieses Hotel perfekt für die BW Premier Collection, unsere sorgfältig ausgewählte Familie von Luxus-Boutique-Hotels in aller Welt. Mit der neuen Marke wird dieses ohnehin bereits außergewöhnliche Hotel auf eine neue Ebene gehoben und sein Ruf als eines der führenden Hotels von Nagasaki wird weiter gefestigt“, ergänzte Olivier.

Das BW Premier Collection Hotel Nagasaki befindet sich in bester Lage im Zentrum der japanischen Stadt und ist ein Wahrzeichen in der Skyline von Nagasaki. Die 181 Zimmer und Suiten sind hell, modern und raffiniert eingerichtet. Allen Gästen steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Zudem bietet das Hotel, das auch ein beliebter Veranstaltungsort für Konferenzen und Ereignisse aller Art ist, acht Bankettsäle, die sich von der Konzerntagung bis hin zur geselligen Abendveranstaltung für die verschiedensten Anlässe eignen. Und es gibt sogar eine Traukapelle für den perfekten „großen Tag“.

Die Gäste können sich im ruhigen Wellness-Bereich des Hotels entspannen und in den Gastronomiebereichen eine Vielfalt unterschiedlicher landestypischer Gerichte genießen, denn es gibt internationale, japanische und amerikanische Restaurants, eine lebhafte Bar und ein kosmopolitisches Café.

Die 2014 offiziell eingeführte Marke BW Premier Collection setzt sich aus einer Auswahl unabhängiger luxuriöser Hotels an 59 Standorten weltweit zusammen, zu denen etwa San Francisco, New York, New Orleans, Vancouver, Paris, Rom, Stockholm, Edinburgh und Liverpool gehören. Außerdem hat Best Western jüngst die Aufnahme eines brandneuen Hotels im beliebten thailändischen Badeort Pattaya in die BW Premier Collection bekanntgegeben.

Über Best Western® Hotels & Resorts
Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit 4.200 Hotels in mehr als 100 & Ländern und Regionen weltweit. Best Western umfasst sieben Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, BW Premier Collection® und GLō®. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. Unter anderem wurden 2016 nahezu 60 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet, Business Travel News® listete Best Western Plus und Best Western zum dritten Mal in Folge unter den drei besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse, und Best Western erhielt fünf Mal hintereinander die Gold-Auszeichnung in der Kategorie „Best of the Web“ von Dynatrace® für die beste Hotel-Website. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 56 Millionen Mitglieder von AAA® in den USA und in Kanada außerdem acht Mal zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres ernannt.   Fast 30 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google® Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.