DOROTHY DOWLING WIRD MIT DEM SILBER STEVIE® AWARD ALS MARKETING EXECUTIVE DES JAHRES AUSGEZEICHNET

Senior Vice President und Chief Marketing Officer von Best Western® Hotels & Resorts erhält begehrten Wirtschaftspreis für ihre Erfolge im Jahr 2016

PHOENIX, Arizona – 4 Mai 2017 – Dorothy Dowling, Senior Vice President und Chief Marketing Officer von Best Western Hotels & Resorts hat den Silber Stevie Award in der Kategorie Marketing Executive des Jahres erhalten.  Die Preisverleihung war Teil der 15. Annual American Business Awards (jährliche Wirtschaftspreisverleihung für US-Unternehmen). Unter mehr als 3.600 Nominierungen von Unternehmen aller Größen und Branchen wurde Dowling für ihre hervorragende Öffentlichkeitsarbeit im Gastgewerbe ausgezeichnet. Schon seit über 30 Jahren setzt sie sich für das Unternehmen ein und spielt eine zentrale Rolle bei den bemerkenswerten Erfolgen, die Best Western im Jahr 2016 feiern durfte. Diese Erfolge beinhalten die Umgestaltung der Marke und des branchenführenden Best Western Rewards® (BWR®

„Dorothy leistet als Teil der Geschäftsführung von Best Western hervorragende Arbeit. Wir sind sehr dankbar, sie als Führungskraft im Marketing und Vertrieb zu haben”, lobte David Kong, President und CEO von Best Western. „Dorothy hat sich diese Auszeichnung mit ihrer bemerkenswerten Arbeitsmoral, ihrer langjährigen Branchenerfahrung und ihrem kontinuierlichen Einsatz für den Erfolg unserer Marke mehr als verdient.“

„Es ist eine große Ehre für mich, diesen Preis entgegennehmen zu dürfen, und ein echter Beweis für die harte Arbeit und den Einsatz des gesamten Teams“, sagte Dowling. „Die Meinung und Wünsche unserer Kunden haben oberste Priorität für uns von Best Western. Sie sind die treibende Kraft für unser Unternehmen. Ich staune über all das, was wir im Jahr 2016 gemeinsam erreicht haben. Dabei denke ich insbesondere an die Neugestaltung der Marke und die nachhaltigen Verbesserungen an unserem preisgekrönten BWR-Programm.  Für mich persönlich ist die Anerkennung, die wir auf diese Weise für unsere Programme und besonders für unsere Innovation erhalten, sehr erfüllend.“

Bei dem Neudesign der Marke von Best Western Hotels & Resorts spielte Dowling eine wesentliche Rolle, indem sie dabei half, die neue starke Markenidentität sowie die Verbesserungen in das Hotelportfolio zu integrieren. Sie schaffte es, die Kernmarken individuell hervorzuheben und so die Investitionen der Hotelinhaber in Höhe von 2 Mrd. USD von seiner besten Seite zu präsentieren. Aufgrund ihres Engagements wurde Dowling 2016 zum Chief Marketing Executive befördert und leitet seitdem das Best Western-Treueprogramm (Best Western Rewards), Markenpartnerschaften, Kunden- und Promotionaktivitäten, Werbung und Public Relations, den Auftritt in den sozialen Medien, B2B-Marketing sowie den globalen Vertrieb. Außerdem ist Dowling für das 80 Mio. USD schwere Marketingbudget verantwortlich, dass sie sinnvoll für eine Reihe von Verbesserungen innerhalb des Unternehmens einsetzte. Hier ein paar ihrer Initiativen:

  • Die wertvolle Partnerschaft mit AAA®/CAA® (8 x Partner des Jahres)
  • Das globale Neudesign der Marke
  • Die Neugestaltung von Best Western Rewards®
  • Die Aktivierung von globalen
  • Vertriebspartnerschaften
  • Preisgekrönte Aktionen mit Disney®
  • Die Partnerschaft mit der VR-Plattform von Google®
  • Die dreimalige Auszeichnung für die Business Travel News®
  • Die Einführung des Blogs You Must Be Trippin’ (YMBT)
  • Die Einführung der Plattform für globale Konzerne mit HotelPlanner®

Die „American Business Awards“ sind der begehrteste und wichtigste Wirtschaftspreis für die Unternehmenswelt in den USA. Alle in den USA ansässigen Unternehmen – öffentliche und private, gewinnorientierte und gemeinnützige, große und kleine – haben die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter für den Wirtschaftspreis zu nominieren. Die internationale Jury, die die diesjährigen Gewinner der Stevie Awards bestimmte, setzte sich aus über 190 Experten zusammen.

„Jedes Jahr nehmen die Einreichungen im Vergleich zum Vorjahr an Qualität und Vielfalt zu. Die Konkurrenz dieses Jahr war beeindruckend groß und jedes Unternehmen, das einen Preis gewonnen hat, kann wirklich stolz sein“, so Michael Gallagher, President und Gründer der Stevie Awards.

Die Gewinner des Wirtschaftspreis, dessen Spitznamen in Anlehnung an das griechische Wort für „gekrönt“ auch „Stevies“ lautet, erhalten ihre Auszeichnung im Rahmen einer Galaveranstaltung am Dienstag, den 20. Juni im Marriott Marquis Hotel in New York. Weitere Informationen zu den American Business Awards und eine Liste mit den Gewinnern der Stevies 2017 finden Sie unter www.StevieAwards.com/ABA.
 

Über Best Western® Hotels & Resorts
Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit 4.200 Hotels in mehr als 100 & Ländern und Regionen weltweit. Best Western umfasst sieben Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, BW Premier Collection® und GLō®. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. Unter anderem wurden 2016 nahezu 60 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet, Business Travel News® listete Best Western Plus und Best Western zum dritten Mal in Folge unter den drei besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse, und Best Western erhielt fünf Mal hintereinander die Gold-Auszeichnung in der Kategorie „Best of the Web“ von Dynatrace® für die beste Hotel-Website. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 56 Millionen Mitglieder von AAA® in den USA und in Kanada außerdem acht Mal zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres ernannt.   Fast 30 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google® Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.
 

Die Stevie Awards
Die Stevie Awards werden in sieben Programmen vergeben: die Asia-Pacific Stevie Awards, die German Stevie Awards, die American Business Awards, die International Business Awards, die Stevie Awards for Women in Business, die Stevie Awards for Great Employers sowie die Stevie Awards for Sales & Customer Service. Jedes Jahr nehmen weltweit über 10.000 Unternehmen aus mehr als 60 Ländern an den Stevie Awards teil. Die Stevies honorieren Unternehmen aller Branchen und Größen und deren Mitarbeiter, die besondere unternehmerische Leistungen in der internationalen Geschäftswelt erbracht haben. Weitere Informationen zu den Stevie Awards finden Sie unter http://www.StevieAwards.com.