BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS GIBT GESTIEGENE ZUFRIEDENHEITSWERTE INFOLGE DER PILOTPHASE DES MOBILEN GÄSTEDIALOG-TOOLS AN; EINFÜHRUNG IM GESAMTEN SYSTEM

Innovative Plattform bietet Reisenden effizientere Prozesse beim Ein- und Auschecken,
Informationen zum Ziel, Verbindung mit dem BWR®-Treueprogramm und mehr
 

Phoenix (9. November 2017) – Best Western Hotels & Resorts gab heute die weltweite Einführung seiner neuen mobilen Best Western Gästedialog-Plattform bekannt. Die Plattform, die mit dem TechnologiepartnerRuntrizentwickelt wurde und mittlerweile von 360 Best Western-Hotels verwendet wird, bietet webbasierte Tools für den Gästedialog vor der Anreise, auf dem Hotelgelände und beim Auschecken. Das Herunterladen einer Smartphone-App ist nicht erforderlich. Auf der Grundlage der anfänglichen Ergebnisse ist das Programm ab sofort in allen Hotels der Marke Best Western auf der ganzen Welt verfügbar.

Best Western-Mitglieder, die die Plattform getestet haben, berichteten von einer signifikanten Verbesserung der Gästezufriedenheit und des Gesamterlebnisses sowie von gestiegenen Einnahmen durch native Upselling- und Werbefunktionen. Insbesondere die Medallia-Nettopromoterzahlen (NPS) stiegen bei Gästen, die die Funktion der Plattform für mobile Anfragen nutzten, um ganze 18 Punkte. Für jeden Anstieg der NPS um zwei Punkte stieg der Erlös pro verfügbarem Zimmer (RevPAR) um fast 1 $.

„Best Western ist Vorreiter bei der Entwicklung und Bereitstellung von Spitzentechnologie, die ROI für unsere Mitglieder liefert und das Gästeerlebnis verbessert. Dies ist im Zuge unserer Markenneugestaltung, bei der wir unsere Angebote für die Reisenden von heute verbessern, von höchster Priorität“, sagt Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer von Best Western Hotels & Resorts. „Wir glauben, dass dies der Beginn einer echten Weiterentwicklung auf dem Gebiet des Gästedialogs ist, und wir blicken mit Freude in die Zukunft.“

Die wichtigsten Funktionen und Vorteile der Plattform im Überblick:

  • Bequemes Ein- und Auschecken: Die Gäste kommen in den Genuss eines effizienteren Ein-und Auscheckprozesses, einschließlich eines bequemen späten Auscheckens.
  • Maßgeschneiderte Kommunikation: Die Gäste können wählen, ob sie mit dem System und dem Personal per E-Mail oder SMS kommunizieren möchten.
  • Aufbau von Treue: Die Gäste haben Zugang zu praktischen Anmeldelinks und einer Integration mit Best Western Rewards® (BWR®), dem preisgekrönten Treueprogramm von Best Western.
  • Einfache Upgrades: Die Gäste können ihr Aufenthaltserlebnis verbessern, indem sie Upgrades und zusätzliche Dienstleistungen erwerben.
  • Gästedienstleistungen anfragen: Über offene, textlose Antwortformulare können die Gäste schnell Dienstleistungen und Unterstützung anfordern.
  • Lokale Informationen: Die Gäste haben Zugang zu TripAdvisor®-Inhalten einschließlich aktueller, praktischer Informationen über lokale Restaurants, Hot Spots und Sehenswürdigkeiten.
  • Internationale Inhalte: Die Gäste erhalten auf die Lage des jeweiligen Hotels zugeschnittene Informationen in der vom Gast bevorzugten Sprache.
  • Einfache Personalverwaltung: Das Hotelmanagement kann über ein benutzerfreundliches Anfrageverwaltungssystem schnell auf Gästeanfragen reagieren, Anfragen des Personals untereinander versenden, Anfragen filtern, über jedes beliebige Gerät unabhängig vom Standort antworten – und dabei alle Aktivitäten nachverfolgen und überwachen.
  • Integrierter Transport: Die Gäste können direkt über die mobile Plattform eine Fahrt mit Uber bestellen.

„Unsere Aufgabe bei Runtriz ist es, sicherzustellen, dass Hotels die Tools besitzen, mit denen sie während der Reise ihrer Gäste überall dort sind, wo ihre Gäste sind. Dabei können sie Mobiltelefonie, SMS, E-Mail und Sprachsteuerung nutzen, um durch ein nahtloses Erlebnis dafür zu sorgen, dass die Gäste wiederkommen“, sagt Matt Allard, CEO und Mitbegründer von Runtriz.

„Wir bemühen uns stets darum, Hotels zu helfen, ihren Gästen während des Hotelaufenthalts ein unvergessliches, angenehmes und beeindruckendes Erlebnis zu bieten. Durch Anpassung an das Nutzerverhalten und die Präferenzen über alle digitalen und Sprachkanäle hinweg gibt die Runtriz-Plattform Reisenden die Möglichkeit, leicht zu finden, wonach sie suchen“, sagt Alonso Vargas, President und Mitbegründer von Runtriz.

Neben der Einführung der mobilen Gästedialog-Plattform in allen Hotels testet Best Western gegenwärtig ebenfalls die Integration mit Amazon Dot – einem sprachgesteuerten, intelligenten persönlichen Assistenten. Diese Funktion wird im Moment im Best Western Plus Oceanside Palms im kalifornischen Oceanside getestet.

Weitere Informationen finden Sie auf runtriz.com.

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.200 Hotels in mehr als 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 11 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, BW Premier Collection® und BW Signature CollectionSM by Best Western sowie die neuesten Franchises SureStay® Hotel by Best Western, SureStay Plus® Hotel by Best Western and SureStay CollectionSM by Best Western. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2017 beispielsweise 64 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western siebenmal hintereinander die Auszeichnung in der Kategorie „Best of the Web“ von Dynatrace® für die führende Hotel-Website. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 58 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem neunmal in Folge zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres ernannt. Auch in der von J.D. Power durchgeführten Zufriedenheitsstudie unter Hotelgästen in Nordamerika im Jahr 2017 erreichten die Hotels der Marke Best Western Spitzenplätze – mit einem ersten Platz für das Frühstück (Kategorie „Speisen und Getränke“) im mittleren Preissegment und einem zweiten Platz im Bereich allgemeine Gästezufriedenheit. Mehr als 32 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google® Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.
 

* Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.
Die Zahlen stellen einen Richtwert dar, können variieren und schließen Hotelprojekte ein, die sich derzeit in der Entwicklung befinden.