DIE ZU BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS GEHÖRENDE SURESTAY HOTEL GROUP® UMFASST EIN JAHR NACH EINFÜHRUNG BEREITS 33 HOTELS WELTWEIT

Weitere Neueröffnungen bereits absehbar – insgesamt 44 SureStay-Hotels weltweit in Planung

Phoenix (31. Oktober 2017) – Best Western Hotels & Resorts gab heute bekannt, dass nur ein Jahr nach dem Start seines neuen Franchise-Modells bereits 33 Hotels weltweit unter der Marke SureStay Hotel Group fungieren. Die Eröffnung weiterer 44 Hotels ist im Rahmen der umfassenden Expansionspläne bereits geplant. Seit dem offiziellen Debüt von SureStay im Herbst 2016 hebt sich die Marke durch einen starken Fokus auf höchste Qualität und herausragenden Service von ihren Mitbewerbern ab. Infolge ihres rasanten Wachstums gelang es der Marke beeindruckend schnell, sich als Marktführer im Economy-Segment zu etablieren.

„Die SureStay Hotel Group ist eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken in Nordamerika und hat es darüber hinaus bereits geschafft, das Interesse von Hotelentwicklern aus dem Ausland zu wecken“, sagt David Kong, President und Chief Executive Officer für Best Western Hotels & Resorts. „SureStay wurde mit dem Ziel gegründet, die Marktführerschaft im Economy-Segment zu übernehmen, und angesichts des dynamischen Wachstums der Marke ist es offensichtlich, dass SureStay in eine glänzende Zukunft blickt.“

Aus drei eigenständigen Marken bestehend – SureStay® Hotel by Best Western (klassisches Economy-Segment), SureStay Plus® Hotel by Best Western (Premium-Economy-Segment) und SureStay CollectionSM by Best Western (Soft-Brand für Hotels der unteren Mittelklasse) – hat SureStay seinen frühen Erfolg insbesondere seinem einzigartigen, auf hohe Qualität ausgelegten Konzept zu verdanken. Die Marke bietet eine Umstiegsoption für Hoteliers, die bestrebt sind, ihren Gästen ein außergewöhnliches Hotelerlebnis anzubieten, jedoch die hohen Kosten scheuen, die mit einer kompletten Neugestaltung verbunden sein können. Um für den Umstieg infrage zu kommen, muss ein Hotel auf TripAdvisor® eine Gesamtbewertung von mindestens 3,5 Punkten haben und darüber hinaus zustimmen, eine Zufriedenheitsgarantie anzubieten und sich unangekündigten QS-Beurteilungen zu unterziehen. Die Marke ist darauf fokussiert, durch beispiellose Qualität und besten Service die Relevanz für die Kunden zu stärken und ihre Erwartungen zu erfüllen.

Die SureStay-Hotels profitieren unter anderem von den Provisionssätzen der von Best Western Hotels & Resorts bevorzugten Online-Reiseagenturen, skalierten und globalen Vertriebsstrukturen, einem stabilen Reservierungssystem, dem preisgekrönten Treueprogramm Best Western Rewards®, einem branchenführenden Website-Angebot für Desktop-PCs und Mobilgeräte sowie 70 Jahren Branchenexpertise. Mit dem Zusatz „by Best Western“ auf der Beschilderung der SureStay-Hotels profitieren diese ebenfalls von einem signifikanten Laufkundengeschäft, da Kunden die neue Marke mit dem in der Hotelbranche allseits bekannten und für Zuverlässigkeit stehenden Namen Best Western assoziieren. Als zusätzlicher Bonus werden den ersten 100 Hotels, die am SureStay-Konzept teilnehmen, die Lizenzgebühren erlassen.

Die zahlreichen Vorzüge von SureStay haben schon jetzt Economy-Hotels aus der ganzen Welt angezogen, wobei die meisten Hoteliers den Markenumstieg als Mittel zur Neupositionierung und Stärkung ihrer Hotels vornehmen, was oftmals auch infolge eines Eigentümerwechsels oder einer größeren Renovierung geschieht. Zu den Antragstellern für einen Markenumstieg gehören ebenfalls einige vorherige Eigentümer von Best Western Hotels.

SureStay-Hotels wurden bereits an Standorten in ganz Nordamerika eröffnet, so unter anderem in Buffalo, Wyoming; Bellevue, Nebraska; Poteau, Oklahoma; Chattanooga, Tennessee; Mission, Texas, Lombard, Illinois; Williamsport, Pennsylvania und Helen, Georgia.

Auch in anderen Teilen der Welt kann die SureStay Hotel Group bereits erste Erfolge vorweisen. Anfang des Monats wurde das SureStay Plus Hotel by Best Western Sukhumvit 2 im Herzen der Innenstadt von Bangkok eröffnet. In Schweden ist die Marke ebenfalls erfolgreich vertreten – mit sieben bereits eröffneten und vier weiteren in der Planung befindlichen Hotels.

„Wir freuen uns sehr, wie positiv der Markt auf unsere Marke SureStay reagiert“, kommentiert Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer für Best Western Hotels & Resorts. „Es ist kaum zu glauben, dass wir diesen Weg vor nur einem Jahr eingeschlagen haben und nun bereits über Hotels in 20 Staaten und drei Ländern verfügen. Dieses Jahr war absolut außergewöhnlich, und wir sind nach wie vor inspiriert, SureStay zur ersten Wahl von Millionen von Geschäfts- und Urlaubsreisenden zu machen, die ihre Reisen planen.“

Weitere Informationen über die SureStay Hotel Group oder Reservierungen finden Sie auf BestWestern.com

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.100 Hotels in mehr als 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 10 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Bauträgern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®und BW Premier Collection® sowie die neuesten Franchises SureStay®, SureStay Plus® und SureStay Collection®. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2017 beispielsweise 64 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zum dritten Mal in Folge unter die besten drei Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western siebenmal hintereinander die Auszeichnung in der Kategorie „Best of the Web“ von Dynatrace® für die führende Hotel-Website. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 56 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem achtmal in Folge zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres ernannt. Mehr als 30 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Harley-Davidson® abgeschlossen und kann den Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google® Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.