BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS STELLT SADIE HOTELSM UND AIDEN HOTELSM VOR

 

Schicke neue Boutique-Marken begrüßen Luxusreisende mit eigensinnigem Stil und lokalem Flair

 

Phoenix (26. September 2018) – Best Western Hotels & Resorts stellte heute mit Sadie Hotel und Aiden Hotel zwei neue Boutique-Marken vor, ein Novum in der Branche. Sadie Hotel ist in den Upscale-Segmenten, Aiden Hotel im Upper-Midscale-Segment angesiedelt. Diese neuartigen Marken bieten Entwicklern die Möglichkeit, bestehende Anlagen neu zu positionieren, um ihre Leistung und ihren Vermögenswert zu verbessern. Sie bieten Hoteliers ein Designprogramm mit beispielloser Flexibilität. Die eigenwillige Persönlichkeit von Sadie Hotel und Aiden Hotel spiegelt sich in jedem Hotel wider. Reisende spüren sie ab dem Moment, in dem sie die farbenfrohen, mit Einfallsreichtum gestalteten Foyers betreten. Derselbe besondere Charme findet sich auch in anderen Gemeinschaftsbereichen und in den einzigartigen Gästezimmern, Services und Ausstattungsmerkmalen wieder. Die attraktiven Marken ermöglichen es den Hoteliers, das lokale Flair ihres Markts zu nutzen, ihren Kundenstamm zu erweitern und einen höheren RevPAR zu erzielen.

 

„Sadie Hotel und Aiden Hotel sind schicke, elegante und einzigartige Hotelmarken, die den Stil und den Puls ihrer Gemeinde widerspiegeln und den Gästen ein Gefühl von Abenteuer und Spaß vermitteln,“ erklärte David Kong, President und Chief Executive Officer bei Best Western Hotels & Resorts. „Wir sind hocherfreut, die ersten in der Branche zu sein, die zwei Boutique-Marken lancieren – Sadie Hotel für die Upscale-Segmente und Aiden Hotel für das Upper-Midscale-Segment. Sowohl Sadie Hotel als auch Aiden Hotel bieten unabhängigen Hoteliers oder Entwicklern mit Markenhotels die Möglichkeit, ihre Anlage auf einzigartige Weise neu zu positionieren und dabei von unserem kostengünstigen, schlüsselfertigen und kundenspezifischen Design- und Renovierungsprogramm zu profitieren. Ein engagiertes Onboarding-Team stellt sicher, dass diese neu positionierten Hotels zügig in die leistungsstarken Wachstumsträger von Best Western integriert werden, um einen schnellen Geschäftsaufbau zu ermöglichen. Ein Marketing- und PR-Playbook für jedes Hotel soll die Sichtbarkeit und Präsenz in den sozialen Medien steigern.“

 

Innovative Designelemente

Sadie Hotel und Aiden Hotel schließen eine Lücke im Segment der gehobenen Hotels. Sie geben Entwicklern die Chance, kreativ zu sein und lokales Flair in ihre Designs zu integrieren, ein bestehendes Hotel mit einer modernen, lebendigen Ästhetik umzurüsten oder umzugestalten. Die Marken nutzen Raum und Technologie auf kreative Weise und eliminieren einige typische Hotelanforderungen. Im Zentrum eines jeden Sadie Hotels und Aiden Hotels befindet sich ein multifunktionaler öffentlicher Bereich mit einem Café oder einer Bar, modernen charakteristischen Sitzgelegenheiten und einem mobilen Check-in für ein bequemes Einchecken. In den Anlagen werden Markenartikel von Sadie Hotel und Aiden Hotel zum Kauf verfügbar sein, sodass Gäste ein Stück Sadie Hotel oder Aiden Hotel mit nach Hause nehmen können.

 

Integration in eine starke Marke

Jedes Hotel profitiert von beispiellosen Systemen und Unterstützung. Das Onboarding geschieht schnell mit fast sofortigem Zugang zur preisgekrönten Website von Best Western, zu globalen Partnerschaften und zum Vertriebsteam sowie einem hochmodernen Umsatzmanagement-System. Hotels erhalten außerdem Zugang zu einem Revenue Manager, um ihren Umsatz zu maximieren und die Betriebskosten zu senken. Und ähnlich wie bei anderen Hotels der Best Western-Marken erhalten die Besitzer von Sadie Hotels und Aiden Hotels die beste Markenunterstützung der Branche zu attraktiven Gebühren.

 

Mit dem Start von Sadie Hotel und Aiden Hotel umfasst das Best Western-Portfolio jetzt 13 unverwechselbare Marken. Damit setzt sich die Entwicklung fort, die mit der erfolgreichen Erneuerung der Unternehmensmarke im Wert von 2 Milliarden USD begann. Sadie Hotel und Aiden Hotel werden vom Ruf von Best Western als Anbieter eines hervorragenden Service profitieren und haben Zugang zum preisgekrönten Best Western Rewards®-Programm, dessen Beitrag zum Bruttozimmerumsatz für Hotels rund 50 % beträgt.

 

Marken-Playbooks zum Optimieren der PR- und Social-Media-Präsenz und Wecken von Interesse in lokalen Märkten

Jedes Sadie Hotel und Aiden Hotel wird zu einem der Hauptgesprächsthemen in seiner Gemeinde, und Hoteliers profitieren vom weltweiten Influencer-Programm und den PR-Bemühungen von Best Western, wenn die Geschichte der Sadie Hotels und Aiden Hotels sowohl in Paid Media als auch Earned Media erzählt wird. Anpassbare Marketing-Playbooks, die von Best Western bereitgestellt werden, sorgen dafür, dass mit PR und in Social Media leicht Erfolge zu erzielen sind, unter anderem mit PR- und Social Media-Kampagnen für Sadie Hotels und Aiden Hotels, die einzigartig und voller Überraschungen sind und das Flair des lokalen Marktes nutzen. Best Western hat das zweithöchste Ranking für soziales Engagement in der Branche. Die von den Marken Sadie Hotel und Aiden Hotel unterstützten Kampagnen werden die Wirkung der Medieninvestitionen und das starke Storytelling der Marke auf lokaler Ebene verstärken. 

 

Klicken Sie hier, um einen kleinen Vorgeschmack auf Sadie Hotel und Aiden Hotel zu erhalten. 

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

 

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.200 Hotels in mehr als 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 13 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, Sadie HotelSM, Aiden HotelSM, BW Premier Collection® by Best Western und BW Signature Collection® by Best Western sowie die neuesten Franchises SureStay® Hotel by Best Western, SureStay Plus® Hotel by Best Western und SureStay Collection® by Best Western. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 58 Millionen Mitglieder von AAA/CAA in den USA und in Kanada außerdem neunmal in Folge zum AAA® -/CAA® -Hotelpartner des Jahres ernannt. Auch in der von J.D. Power durchgeführten Zufriedenheitsstudie unter Hotelgästen in Nordamerika im Jahr 2017 erreichten die Hotels der Marke Best Western Spitzenplätze – mit einem ersten Platz für das Frühstück (Kategorie „Speisen und Getränke“) im mittleren Preissegment und einem zweiten Platz im Bereich allgemeine Gästezufriedenheit. Mehr als 35 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View und kann Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

 

* Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.

Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.