BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS BESCHLEUNIGT EXPANSION IN ASIEN MIT NEUEN HOTELS UND INNOVATIVEN MARKEN

Best Western-Marken expandieren in Asien und versprechen für 2019 mehr Wachstum und eine höhere Gästezufriedenheit

 

Phoenix, Arizona (20. Dezember 2018) – Best Western Hotels & Resorts kann 2018 mit der Einführung von neuen innovativen Marken und preisgekrönter Gastfreundschaft für noch mehr Gäste in dieser aufstrebenden Region auf ein weiteres erfolgreiches Jahr in Asien zurückblicken.

Das ganze Jahr über hat das Unternehmen seinen Expansionskurs in den Kernmärkten Asiens fortgesetzt, darunter in Indonesien, Japan, Vietnam und Thailand. In Südostasien und Japan umfasst das Portfolio von Best Western nun insgesamt 56 Hotels und Resorts. Damit bietet Best Western in dieser Region mehr als 5.000 Zimmer. Diese Anzahl wird sich in den kommenden Jahren noch mehr als verdoppeln, denn über 6.800 zusätzliche komfortable und moderne Zimmer im asiatischen Raum sind geplant. Insgesamt hat Best Western in Asien 37 Hotels, die sieben seiner 13 branchenführenden Marken abdecken.

„Dieses Jahr ist für Best Western in Asien besonders erfolgreich und lohnend gewesen“, freut sich Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer bei Best Western Hotels & Resorts. „Als Unternehmen erleben wir zurzeit dank der Einführung einer Reihe von bahnbrechenden Markenkonzepten die aufregendste Wachstumsphase in der umfangreichen 72-jährigen Geschichte von Best Western. Vīb ist eines dieser Konzepte: innovativ, modern und im mittleren Preissegment. Sein Debüt in Asien ist für Januar 2019 vorgesehen. Unsere zwei neuesten Hotelmarken Sadie Hotel und Aiden Hotel sind ebenfalls Teil dieser neu eingeführten Marken.“

Die Eröffnung des Best Western Senayan Hotel in Jakarta und des Best Western Kindai Hotel in Banjarmasin spiegelt unser Engagement wider, eine Vielzahl von Reisezielen anzubieten – von wichtigen Städten bis hin zu aufstrebenden Märkten.

In Japan wurden dieses Jahr Best Western Plus Hotel Fino Chitose und Best Western Hotel Fino Tokyo Akihabara eröffnet, um der steigenden Anzahl von einheimischen und internationalen Reisenden gerecht werden zu können, während sich das Land auf seine Gastgeberrolle bei den Olympischen Sommerspielen 2020 vorbereitet.

Vietnam ist dabei ein weiterer strategischer Zielmarkt für Best Western. 2018 wurden dort neue Lizenzvereinbarungen für das Best Western Premier Cam Ranh Seahorse Beach ResortBest Western Premier Quang BinhBest Western Premier Sapphire Ha Long und Best Western Plus Ha Long Bay unterzeichnet. Alle vier sollen ihre ersten Gäste 2020 willkommen heißen. Diese atemberaubenden Hotels und Resorts, die zusammen mit mehr als 2.200 Zimmern ausgestattet sind, sorgen für qualitativ hochwertige internationale Unterkünfte in schnell aufstrebenden Reisezielen.

Best Western hat seinen Expansionskurs in Thailand mit den Plänen für das Best Western Plus Speech Pattaya und das The Title V Rawai Phuket, BW Premier Collection by Best Western auch dieses Jahr fortgesetzt. Beide Hotels sollen in den nächsten zwei Jahren ihre Türen öffnen. Zu guter Letzt hat Best Western in den Philippinen die Verträge für sein erstes SureStay®-Hotel SureStay Plus by Best Western Regency Angeles City Clark unterzeichnet, das seine Türen im zweiten Quartal 2019 öffnen soll.

2019 wird mit einer Vielzahl von Debüts ein spannendes Jahr für Best Western in Asien: Vīb Sanampao in Bangkok, welches das erste Vīb®-Hotel in Asien wird, die Eröffnung des SureStay Plus by Best Western Shin-Osaka, welches das erste SureStay-Hotel in Japan wird, die Eröffnung des Tawaravadee Resort, BW Signature Collection by Best Western, welches das erste BW Signature Collection®-Hotel in Asien wird, sowie die Eröffnung des Best Western Plus Osaka Kitahama und des Best Western Plus The Beachfront Resort, welche die ersten Best Western Plus®-Hotels in Osaka bzw. Phuket werden.

2019 kehrt Best Western mit der Eröffnung des Best Western Premier BayPhere Pattaya ebenfalls an den beliebten thailändischen Erholungsort von Pattaya zurück. 2020 kommt zu diesem Hotel das mit Spannung erwartete Debüt des BluPhere Pattaya, BW Premier Collection by Best Western hinzu.

„Wir werden unsere preisgekrönte Gastfreundschaft jetzt noch mehr Gästen in dieser Region bieten können“, so Olivier Berrivin, Best Western Hotels & Resorts Managing Director of International Operations, Asien. „Mit dem Ausbau unseres branchenführenden Markenportfolios kann Best Western die Bedürfnisse von Gästen und Entwicklern in fast allen Marktsegmenten decken. In den kommenden Monaten und Jahren werden wir im asiatischen Raum überragende neue Hotels und Resorts eröffnen und damit in Schlüsselmärkten wie Thailand, Japan, Vietnam, Indonesien und den Philippinen ein einzigartiges Reiseerlebnis bieten.“

Die Zukunft von Best Western in Asien sieht dank der Weiterentwicklung seiner Kollektion von branchenführenden Marken noch vielversprechender aus. Im September hat das Unternehmen zwei Boutique-Marken eingeführt: das Sadie HotelSM, das auf das gehobene Preissegment zugeschnitten ist und das Aiden HotelSM, das auf das gehobene mittlere Preissegment zugeschnitten ist. Diese neuartigen Marken bieten Entwicklern zwei trendige Optionen und die Möglichkeit, bestehende Anlagen neu zu positionieren, um ihren Vermögenswert zu steigern. Das weltweit erste Aiden Hotel öffnete letzten Monat seine Türen in Seoul, Südkorea, und Sadie Hotel soll ebenfalls demnächst Asien erobern.

Weitere Informationen finden Sie online unter BestWestern.com oder BestWesternDevelopers.com

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.200 Hotels in fast 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 13 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, Sadie HotelSM, Aiden HotelSM, BW Premier Collection® by Best Western und BW Signature Collection® by Best Western sowie die neuesten Franchise-Angebote SureStay® Hotel by Best Western, SureStay Plus® Hotel by Best Western und SureStay Collection® by Best Western**. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Certificate of Excellence von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® für zwei Jahre in Folge zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 60 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem zehn mal in Folge zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres gewählt. Hotels der Marke Best Western wurden für das Frühstück (Kategorie Speisen und Getränke) in der North America Hotel Guest Satisfaction Index Study von J.D. Power auf die vordersten Plätze gewählt – Platz eins in der Mittelklasse und Platz zwei in der oberen Mittelklasse. Mehr als 37 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View abgeschlossen und kann Reisenden so noch mehr spannende Möglichkeiten zur teraktion mit der Marke bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue aßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.