BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS GIBT DIE ANKUNFT DER BW PREMIER COLLECTION® BY BEST WESTERN IN UPSTATE NEW YORK BEKANNT

The Parkview Hotel, BW Premier Collection by Best Western, wird in Syracuse eröffnet

 

Syracuse, New York (15. Oktober 2018) - Mit der Eröffnung des The Parkview Hotel, BW Premier Collection by Best Western, in Syracuse kündigte Best Western Hotels & Resorts die Ankunft seiner gehobenen Soft Brand in Upstate New York an.

 „Das Parkview Hotel ist eine außergewöhnliche Ergänzung unseres sorgfältig ausgewählten Portfolios von Hotels der Marke BW Premier Collection by Best Western“, so Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer bei Best Western Hotels & Resorts. „Dieses Boutique-Hotel in der historischen Innenstadt von Syracuse ist neu renoviert und bietet den eleganten Stil, das lokale Flair und das gehobene Erlebnis, für die die BW Premier Collection by Best Western bekannt ist. Wir freuen uns darauf, dass sich dieses Hotel unter Reisenden zu einer Lieblingsunterkunft für einen Besuch der schönen Stadt Syracuse entwickelt.“

Die Gäste können in 63 klassisch dekorierten Gästezimmern und 20 geräumigen und entspannenden Suiten das Art-déco-Design dieses Objekts genießen, das ehemals das Medical Arts-Gebäude war. Die öffentlichen Bereiche im Hotel wurden mit neuen Fußböden, satten Holztönen, Wandverkleidungen und attraktiven Beleuchtungselementen umfassend erneuert.

Neben seinem eleganten und frischen Design bietet das The Parkview Hotel, BW Premier Collection by Best Western, eine umfangreiche Ausstattung, mit der Gäste einen erstklassigen Aufenthalt genießen können. Zur Ausstattung gehören ein hoteleigenes Café und eine voll ausgestattete Bar, in der Craft-Bier aus der Region und Getränkespezialitäten serviert werden, sowie ein hochmodernes, rund um die Uhr geöffnetes Fitnessstudio, das zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Monat eröffnet wird. Darüber hinaus bietet das Hotel in Kürze Tagungsräumlichkeiten für kleine Gruppen und Veranstaltungen an.

Gäste des The Parkview Hotel, BW Premier Collection by Best Western, werden die hervorragende Lage des Hotels im historischen Stadtzentrum von Syracuse schätzen. Nur einen kurzen Fußweg entfernt liegen das Erie Canal Museum, das Everson Museum of Art, der OnCenter Complex und das Museum of Science and Technology. Das Hotel ist nur eine kurze Fahrt vom internationalen Flughafen Syracuse Hancock entfernt und bietet Gästen einen Transferservice zum Flughafen für ultimativen Komfort.

„Wir freuen uns darauf, unseren Gästen die beeindruckenden Renovierungsarbeiten zu präsentieren, und ihnen das lokale Flair und herausragende Erlebnis zu bieten, auf das wir so stolz sind“, so Thomas Fernandez, Chief Operating Officer des The Parkview Hotel BW Premier Collection. „Unser gehobenes Boutique-Hotel im Herzen von Syracuse bietet das erstklassige Ambiente und den Service, den Gäste von einem BW Premier Collection by Best Western Hotel erwarten.“

Reservierungen können direkt beim Hotel unter +1(800) 365-4663 oder über die kostenlose, rund um die Uhr verfügbare Buchungshotline +1(800) WESTERN vorgenommen werden. Darüber hinaus ist die Reservierung auch über die Website von Best Western auf BestWestern.com möglich.

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.200 Hotels in mehr als 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 13 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, Sadie HotelSM, Aiden HotelSM, BW Premier Collection® by Best Western und BW Signature Collection® by Best Western sowie die neuesten Franchises SureStay® Hotel by Best Western, SureStay Plus® Hotel by Best Western und SureStay Collection® by Best Western. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 58 Millionen Mitglieder von AAA/CAA in den USA und in Kanada außerdem neunmal in Folge zum AAA® -/CAA® -Hotelpartner des Jahres ernannt. Auch in der von J.D. Power durchgeführten Zufriedenheitsstudie unter Hotelgästen in Nordamerika im Jahr 2017 erreichten die Hotels der Marke Best Western Spitzenplätze – mit einem ersten Platz für das Frühstück (Kategorie „Speisen und Getränke“) im mittleren Preissegment und einem zweiten Platz im Bereich allgemeine Gästezufriedenheit. Mehr als 35 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View und kann Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

* Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.

Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.