BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS' SURESTAY HOTEL GROUP® NUN MIT MEHR ALS 100 HOTELS IN NORDAMERIKA

PHOENIX, AZ (23.07.2018) – Best Western Hotels & Resorts gab heute bekannt, dass sein SureStay Hotel Group-Franchise einen weiteren Meilenstein erreicht hat: Die Marke verfügt nunmehr über mehr als 100 Hotels in seinem nordamerikanischen Portfolio. Diese Ankündigung unterstreicht den übergreifenden Erfolg der Marke, da sie heute nur zwei Jahre nach ihrer Einführung insgesamt über 189* Hotels weltweit umfasst und somit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken ist.

Das beschleunigte Wachstum der SureStay Hotel Group kann einer Reihe von Faktoren zugeordnet werden. Die Marke ist als vertrauenswürdige und respektierte Übernachtungsoption bei Reisenden bekannt. Sie bietet Reisenden ein konsistentes Qualitätsniveau, Mehrwert, Komfort und Sauberkeit – alles zu einem erschwinglichen Preis. Die Marke hat auch bei Unternehmern in der oberen Economy- bzw. unteren Mittelklasse Interesse geweckt, da sie eine wettbewerbsfähige Gebührenstruktur und Zugang zum Aushängeschild der Marke Best Western bietet.

Doch die Marke hat nicht nur die Aufmerksamkeit der Reisenden und Unternehmer von heute geweckt, sondern konnte zudem schon nach kurzer Zeit beeindruckende Ergebnisse aufweisen. So liegt der Umsatzbeitrag von Best Western Rewards® für die nordamerikanischen SureStay® Hotels by Best Western und SureStay Plus® Hotels by Best Western derzeit bei 36,1 Prozent, das Reservierungssystem von Best Western, LYNX, ist für 40,2 % der Buchungen verantwortlich und der Gesamtbeitrag der Marke beträgt 62,3 % im Vorjahresvergleich (einschließlich Februar 2018).

„Die SureStay Hotel Group ist eine der am schnellsten wachsenden Marken in der Branche. Es ist bemerkenswert, die Größenordnung zu sehen, die wir seit der Einführung in weniger als zwei Jahren erreicht haben“, so David Kong, President und CEO von Best Western Hotels & Resorts. „Mehr als 100 Hotels in Nordamerika ist ein beeindruckender Meilenstein für die Marke, und wir freuen uns darauf, diese rasante Dynamik in der Zukunft fortzusetzen.“

Die Bewerber für die SureStay Hotel Group versuchen mehrheitlich, ihre bestehenden Hotels neu zu positionieren und zu stärken. Umbauten durch Best Western umfassen ebenfalls einen großen Teil der Hotels der SureStay Hotel Group. Die SureStay Hotel Group besteht aus drei verschiedenen Marken – SureStay Hotel by Best Western (klassische Economy-Klasse), SureStay Plus Hotel by Best Western (Premium Economy-Klasse) und SureStay Collection® by Best Western (Soft Brand der unteren Mittelklasse). Der schnelle Erfolg der SureStay Hotel Group ist auf die einzigartige, wettbewerbsfähige Gebührenstruktur und den guten Ruf von Best Western zurückzuführen, denn das Unternehmen ist für einen echten, konsistenten Mehrwert und sein branchenführendes Treueprogramm für loyale Gäste bekannt. Die Marke bietet eine einfache Möglichkeit für Hoteliers, die bestrebt sind, ihren Gästen ein außergewöhnliches Hotelerlebnis zu ermöglichen, jedoch die hohen Kosten scheuen, die mit einer kompletten Neugestaltung nach den meisten Markenstandards einhergehen.

„Das Best Western von heute ist bestrebt, innovative, marktführende Marken für das Gastgewerbe zu schaffen, und es ist klar, dass wir genau das mit der SureStay Hotel Group erreicht haben“, sagt Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer bei Best Western Hotels & Resorts. „Wir haben die SureStay-Marken mit Sorgfalt konzipiert, um den Unternehmern Flexibilität, den Hotels Geschäftschancen und den Kunden einen erstklassigen Mehrwert und Komfort zu bieten. Wir sind stolz darauf, diese Ergebnisse nun bei über 100 Hotels in Nordamerika und fast 200 Hotels weltweit zu sehen.“

Um für den Umstieg infrage zu kommen, muss ein Hotel auf TripAdvisor® eine Gesamtbewertung von mindestens 3,5 Punkten aufweisen und darüber hinaus zustimmen, eine Zufriedenheitsgarantie anzubieten und sich unangekündigten Inspektionen zu unterziehen. Das Ziel der Marke ist es, durch beispiellose Qualität und Sorgfalt Verbraucherrelevanz und Vertrauen zu schaffen, und durch faire Franchisebedingungen, eine wettbewerbsfähige Gebührenstruktur, beste Unterstützung und die Skalenvorteile von Best Western – die für die Stärkung der Verhandlungsposition der Hotels und das Aushandeln vorteilhafter Vertragsbedingungen mit Online-Reiseanbietern von entscheidender Bedeutung sind – einen Mehrwert für die Hotelentwickler zu schaffen.

Weitere Informationen zu Best Western Hotels & Resorts finden Sie auf bestwestern.com.


* Beinhaltet Hotels, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden

 


Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA) ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.200* Hotels in mehr als 100* Ländern weltweit. Best Western umfasst 11 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, BW Premier Collection® by Best Western und BW Signature Collection® by Best Western sowie die neuesten Franchises SureStay® Hotel by Best Western, SureStay Plus® Hotel by Best Western und SureStay Collection® by Best Western. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 58 Millionen Mitglieder von AAA/CAA in den USA und in Kanada außerdem neunmal in Folge zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres.  Auch in der von J.D. Power durchgeführten Zufriedenheitsstudie unter Hotelgästen in Nordamerika im Jahr 2017 erreichten die Hotels der Marke Best Western Spitzenplätze – mit einem ersten Platz für das Frühstück (Kategorie „Speisen und Getränke“) im mittleren Preissegment und einem zweiten Platz im Bereich allgemeine Gästezufriedenheit. Mehr als 35 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western-Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View und kann Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

* Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.