BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS GIBT PETER KWONG ALS NEUEN BOARD CHAIRMAN BEKANNT

Phoenix, Arizona (10. Dezember 2019) – Best Western Hotels & Resorts gab heute bekannt, dass sein Board of Directors Peter Kwong zum Board Chairman für das Jahr 2020 ernannt hat. Kwong, der zuvor als Vice Chairman des Board of Directors tätig war, bringt 35 Jahre Erfahrung im Gastgewerbe und 25 Jahre Erfahrung mit Best Western für seine Rolle als Chairman mit. Dank seiner umfassenden Branchenkenntnisse und seines Wissens über Best Western Hotels & Resorts ist Kwong der ideale Kandidat, um den anhaltenden Erfolg und die Dynamik der Marke im Jahr 2020 zu beflügeln.

„Mr. Kwong kann ein beeindruckendes Maß an Erfahrungen vorweisen und verfügt über ein profundes Verständnis unserer Marke“, so David Kong, President und CEO von Best Western Hotels & Resorts. „Unsere Hoteliers schätzen ihn als einen innovativen, strategischen und vertrauenswürdigen Kollegen. Ich bin mir sicher, dass seine Fachkenntnisse einen enormen Mehrwert für unsere Marke bei der Verbesserung unseres Markenimages sowie der Umsatzsteigerung unserer Hotels bieten.“

Während seiner Zeit als Eigentümer bei Best Western war Kwong als Governor für Best Western Hotels & Resorts sowie als Mitglied der Marketingkooperative von District VI und des Best Western Reservation Technology Committee tätig. Im Jahre 2015 wurde Kwong zum Mitglied des Board of Directors berufen, um die Interessen der Hoteleigentümer in District VI – Kalifornien, Nevada und Hawaii – zu vertreten.

Kwong, der einen Abschluss der University of Southern California besitzt, hat und hatte bereits wichtige Positionen in verschiedenen Berufsverbänden inne, unter anderem als Direktor des Los Angeles Convention and Visitors Bureau, als Direktor und ehemaliger Vice President der Los Angeles Chinese Chamber of Commerce und als ehemaliger Direktor und Gründungsmitglied des Chinatown Business Improvement District. Er ist in Gemeindeorganisationen wie dem Community Police Advisory Board für die Polizei Los Angeles und der Citizens Safety Patrol für die Polizei South Pasadena aktiv und war Kommissionsmitglied der South Pasadena Redevelopment Commission.

„Es ist mir eine Ehre, zum Chairman of the Board für Best Western Hotels & Resorts ernannt worden zu sein“, erklärte Kwong. „Diese Marke hat mich über Jahrzehnte hinweg begleitet und im Laufe dieser Zeit konnte ich die bemerkenswerte Entwicklung direkt miterleben, die wir mit neuen, relevante Marken sowie durch grundlegende Modernisierungen unserer Hotels durch unsere Hoteliers erreicht haben. Ich freue mich sehr, unser Board of Directors während dieser für unsere Marke prägende Zeit leiten zu dürfen und die fantastische Reise von Best Western im Jahr 2020 fortzusetzen.“

Kwongs beeindruckende Erfolgsgeschichte mit außergewöhnlichen Ergebnissen wird sich 2020 mit seiner maßgeblichen Beteiligung an einem weiteren bemerkenswerten Jahr für Best Western Hotels & Resorts fortsetzen. 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

BEST Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix (Arizona) ist eine private Hotelmarke innerhalb des globalen Netzwerks der BWH Hotel GroupSM. Mit 18 Marken und ca. 4.700 Hotels in über 100 Ländern und Regionen weltweit* erfüllt die BWH Hotel Group die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt. Zu diesen Marken gehören: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, Aiden®, Sadie®, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Seit verschiedenen Übernahmen werden auch Hotels der folgenden Marken angeboten: WorldHotelsTM Luxury, WorldHotels Elite, WorldHotels Distinctive und WorldHotels Crafted. Abgerundet wird das Portfolio mit den Franchises SureStay®, SureStay Plus®, SureStay Collection® und SureStay StudioSM.** Weitere Informationen finden Sie auf bestwestern.com, bestwesterndevelopers.com, worldhotels.com und surestay.com. 

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.