BEST WESTERN PREMIER® AUF PLATZ 1 DER GEHOBENEN HOTELS

 Best Western® Hotels & Resorts auf Platz 1 im gehobenen Segment in der North America Hotel Guest Satisfaction Study 2019 von J.D. Power 

 

PHOENIX, Arizona (24. Juli 2019) – Best Western Hotels & Resorts (BWHR) feiert sein anhaltendes Engagement für Gästezufriedenheit und gibt heute bekannt, dass Best Western Premier im gehobenen Segment der North America Hotel Guest Satisfaction Study 2019 von J.D. Power.

„Wir fühlen uns geehrt, von J.D. Power für die Zufriedenheit unserer Gäste ausgezeichnet zu werden. Besonders stolz bin ich darauf, dass Best Western Premier im gehobenen Segment den ersten Platz belegt“, so David Kong, President und Chief Executive Officer bei Best Western Hotels & Resorts. „Im Zuge unserer Transformation haben wir einen Schwerpunkt auf das Gästeerlebnis gelegt und ich freue mich, dass sich dieses Engagement in unseren Marken widerspiegelt. Durch die Erweiterung unseres Portfolios können wir nun Optionen von Budget bis Luxus anbieten und werden dem Kundenservice weiterhin oberste Priorität einräumen.“

Best Western Premier ist eine der exklusivsten Marken von BWHR und bietet ein besonders raffiniertes und elegantes Reiseerlebnis für anspruchsvolle Reisende von heute. Die gehobene Marke wurde im Jahr 2011 in Nordamerika als Teil des „Descriptor Program“ des Unternehmens eingeführt, nachdem es bereits acht Jahre lang erfolgreich in Europa und Asien lief. Heute setzen Best Western Premier Hotels mit stilvollen Designs, viel Liebe zum Detail und persönlichem Service neue Maßstäbe für Reisende.

„Best Western Premier ist ein gutes Beispiel dafür, was Best Western Reisenden und Entwicklern heute zu bieten hat“, so Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer von Best Western Hotels & Resorts. „Neben den herausragenden Angeboten und dem bemerkenswerten Wachstum ist es das Engagement unserer Hotelbesitzer, das den Erfolg von Best Western Premier als branchenführende Marke vorantreibt.“

Die Marke verzeichnet ein enormes Wachstum und besitzt derzeit 126 aktive Hotels weltweit. Weitere 53 Hotels sind in Planung. In Nordamerika wächst die Präsenz mit 41 aktiven und 34 geplanten Hotels in der Region erheblich weiter. Die Best Western Premier Hotels befinden sich an sehr beliebten Reisezielen und Städten wie New York, Paris, Miami, Barcelona, Calgary, Rio de Janeiro, Bangkok, Thailand und am Grand Canyon in Arizona. Die Anzahl der Hotels wird sich in den nächsten Jahren verdoppeln. Die Marke zeigt keine Anzeichen für einen Einbruch und bietet auch weiterhin einen ausgezeichneten Gästeservice.

Best Western Premier ist ein Beispiel für das Engagement von BWHR, sich das Feedback von Gästen anzuhören und dann Änderungen bei allen Marken zu steuern und umzusetzen. BWHR hat in Bereichen wie Sauberkeit der Zimmer, fürsorgliche Kundenbetreuung und Zimmerausstattung Verbesserungen in allen Hotels erzielen können. BWHR feiert weiterhin die Gäste, die der Marke während ihrer Entwicklung treu geblieben sind, und beabsichtigt, seine Position als verlässlicher Reisepartner in allen Segmenten weiter zu festigen.

Weitere Informationen zu Best Western Hotels & Resorts erhalten Sie auf BestWestern.com.

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von rund 4.500 Hotels in fast 100 Ländern und Regionen weltweit. Best Western umfasst 16 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, Aiden®, Sadie®, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Dank jüngster Übernahmen umfasst das Angebot von Best Western jetzt auch die folgenden Marken: WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive. Die Franchises SureStay®, SureStay Plus® und SureStay Collection® runden das Portfolio von Best Western ab**. Best Western, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zwei Jahre in Folge zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 60 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem zehnmal in Folge zum AAA®/CAA® Hotelpartner des Jahres gewählt.  Hotels der Marke Best Western wurden für das Frühstück (Kategorie Speisen und Getränke) in der North America Hotel Guest Satisfaction Index Study 2018 von J.D. Power auf die vordersten Plätze gewählt – Platz eins in der Mittelklasse und Platz zwei in der oberen Mittelklasse. Beinahe 40 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Hotel der Marke Best Western weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View und kann Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

* Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.

 

Über J.D. Power

In einer Umfrage von J.D. Power ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen über Verbraucherverhalten, von Beratungsdienstleistungen sowie von Daten und Analysen. Hierdurch kann J.D. Power seinen Kunden helfen, die Kundenzufriedenheit, das Wachstums und die Rentabilität zu verbessern. J.D. Power wurde 1968 gegründet und hat Niederlassungen in Nordamerika, Südamerika, der Region Asien-Pazifik und Europa.

# # #

Medienkontakt

PR-Manager

Katie Ray

602.957.552

Katie.Ray@BestWestern.com

Samantha Jacobs/Lindsey Wiegmann

Hemsworth Communications

954.716.7614

BestWesternPR@HemsworthCommunications.com