DAVID KONG, CEO VON BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS, FEIERT 15 JAHRE AN DER SPITZE EINER AUFSTREBENDEN MARKE IM WANDEL

Kong Ist Heute Der Am Längsten Amtierende CEO Einer Der Zehn Erfolgreichsten Hotelketten

 

Phoenix, Arizona (28. März 2019) – Brancheninnovator und Vordenker David Kong feiert sein 15. Jahr als Präsident und CEO von Best Western Hotels & Resorts. Mit dem Erreichen dieses Meilensteins wird Kong der am längsten amtierende CEO bei einer der zehn erfolgreichsten Hotelketten – und Best Western blickt dem bisher aufregendsten Jahr entgegen.

„David Kong ist ein Visionär in unserer Branche, aber was noch wichtiger ist: Er ist einer der nettesten Menschen, die ich kenne“, so Chip Rogers, Präsident und CEO der American Hotel & Lodging Association. „Best Western und die gesamte Hotelbranche haben Glück, ihn als Führungskraft zu haben. Ich freue mich auf viele weitere Jahre Zusammenarbeit mit David.“

Wandel durch innovatives Denken fördern

Kong begann seine Karriere im Gastgewerbe als Hilfskellner und arbeitete sich von da an jahrzehntelang durch fast jede Abteilung und Hotelklasse nach oben. In seiner Zeit an der Spitze von Best Western – wo er als Executive Vice President of International Operations, Senior Vice President of Marketing and Development und Senior Vice President of Strategic Services and Operations tätig war – hat er ein Führungsteam und ein Unternehmen aufgebaut, das sich zu einem führenden Innovationsmotor entwickelt hat. Das ist auch an der Entwicklung der Marke und an der Anerkennung in der Branche zu erkennen.

Unter Kongs Führung hat Best Western seine Markenidentität komplett neu gestaltet und damit die Modernisierung und Weiterentwicklung der Marke sowie den Schritt zu einem weltweit führenden Unternehmen im Gastgewerbe mit 16 einzelnen Marken in allen Hotelklassen geschafft. Kong hat Innovation zum Leitmotiv der Unternehmenstransformation gemacht und Programme wie das Best Western Virtual Reality Experience (BWVRE), das mithilfe von virtueller Realität die Hotelsuche und -buchung neu erfindet, eingeführt. Die Mitarbeiterschulungsinitiative I Care® Every Guest Every Time nutzt ebenfalls virtuelle Realität, um die Kommunikation zwischen Empfangspersonal und Gästen zu verändern. Diese Programme, die von Kong und seinem fortschrittlichen Führungsteam geleitet werden, haben Best Western zu dem ersten Unternehmen seiner Größe und Klasse gemacht, das modernste Technologie so einsetzt, dass sie zu höheren Zufriedenheitswerten führt. Das Unternehmen konnte dadurch bedeutende finanzielle Erfolge und eine beispiellose Leistung bezüglich der Treue- und Zufriedenheitswerte verzeichnen und erzielte einen fantastischen Net Promoter Score (NPS) von 62. All das hat zudem dazu geführt, dass Best Western letztes Jahr von der Fast Company zu einem der zehn „Most Innovative Companies“ gekürt wurde.

Langlebigkeit und Größe dank eines breit aufgestellten Portfolios  

Mit der Entwicklung von Best Western hat sich auch das Portfolio des Unternehmens weiterentwickelt. Als die Reisenden von heute begannen, neue Designoptionen zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis zu suchen, hat Best Western Vīb® und GLō® eingeführt, zwei Boutique-Marken, die speziell für das mittlere Preissegment entwickelt wurden. Da die Branche in letzter Zeit von Neubauten auf Umbauten umgestiegen ist, hat Best Western entschlossen reagiert und zwei ausgefallene, fantasievolle und kreative Boutique-Marken entwickelt, SadieSM und AidenSM. Sowohl Sadie als auch Aiden bieten unabhängigen Hoteliers oder Entwicklern mit Markenhotels die Möglichkeit, ihre Anlage auf einzigartige Weise neu zu positionieren und dabei von unserem kostengünstigen, schlüsselfertigen und kundenspezifischen Design- und Renovierungsprogramm zu profitieren – alles Initiativen, die unter Kongs Führung umgesetzt wurden.

Die Economy-Option von Best Western, die SureStay Hotel Group®, hat sich in der Branche durch den Fokus auf Kundenbetreuung und Produkterfahrung durchgesetzt. Die Marke ist stolz darauf, die Erwartungen der Gäste konsistent zu erfüllen, was in der beeindruckenden durchschnittlichen Bewertung von 3,91 bei TripAdvisor deutlich wird. Seit der Einführung der Marke im Jahr 2016 ist sie rasant auf über 200 Hotels weltweit angewachsen.

Das heutige Best Western – ein Grund zum Feiern  

Sadie Hotel, Aiden Hotel und die SureStay Group sind nur einige der Marken, die das mittlerweile erweiterte Portfolio von Best Western repräsentieren. Erst letzten Monat gab Best Western die Übernahme von WorldHotels® bekannt, wodurch die Angebotspalette des Unternehmens um Upper Upscale- und Luxus-Segmente erweitert wurde. Die Übernahme ist eine Initiative, die von Kong entworfen und angetrieben wurde und das Engagement von Best Western für Innovation und Entwicklung unterstreicht. 

Kong hat eine entscheidende Rolle bei der Modernisierung von Best Western gespielt und führte die alte Marke durch eine vollständige Erneuerung in verschiedenen Betriebsbereichen. Dazu gehören: die Erweiterung innovativer Vertriebs- und Marketingprogramme, die Einführung einer neuen digitalen Plattform, die Umgestaltung des leistungsstarken Treueprogramms von Best Western und die Einführung eines Renovierungsprogramms in jedem Hotel. So wurde der Look der Marken mit neuen Logos und Beschilderungen neu erfunden. Zusammen mit dem Führungsteam hat Kong das Unternehmen in „Today’s Best Western“ umgewandelt, eine Marke, die für Innovation und Begeisterung steht und in den letzten drei Jahren kontinuierlich beste Leistungen bietet.

„Ich schätze mich glücklich, dass ich eine Rolle dabei spielen konnte, Best Western in die Marke zu verwandeln, die sie heute ist“, so Kong. „Wir haben vor 73 Jahren als eine einzelne Marke angefangen, und jetzt ist Best Western als ein weltweit führendes Unternehmen mit Hotels in allen Klassen aufgestellt – das ist herausragend. Ich bin sehr stolz auf das, was wir erreicht haben, und werde von einem wirklich großartigen Führungsteam unterstützt. Unsere Reise war etwas ganz Besonderes und ein großer Teil davon war für mich das unglaubliche Team, mit dem ich täglich zusammenarbeite, einschließlich unserer hervorragenden Hoteliers. Gemeinsam freuen wir uns darauf, die entwickelte Dynamik in den kommenden Monaten und Jahren beizubehalten, und weitere Fortschritte zu erzielen.“ 

Weitere Informationen zu Best Western finden Sie unter: bestwestern.com/brands Um David Kong auf LinkedIn zu folgen, gehen Sie auf: linkedin.com/in/davidkongbw/. 

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.500 Hotels in fast 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 16 Hotelmarken, die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen. Zu den Hotels der Best Western-Marke gehören Best Western® , Best Western Plus® , Best Western Premier® , Executive Residency by Best Western® , Vīb® , GLō® , AidenSM, SadieSM, BW Premier Collection® und BW Signature Collection® . Dank jüngster Übernahmen verfügt Best Western zudem neu über folgende Marken: WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive. Die Franchises** SureStay® , SureStay Plus® und SureStay Collection® runden das Portfolio von Best Western ab.**Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Certificate of Excellence von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® für zwei Jahre in Folge zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 60 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem zehn mal in Folge zum AAA®-/CAA® -Hotelpartner des Jahres gewählt. Hotels der Marke Best Western wurden für das Frühstück (Kategorie Speisen und Getränke) in der North America Hotel Guest Satisfaction Index Study von J.D. Power auf die vordersten Plätze gewählt – Platz eins in der Mittelklasse und Platz zwei in der oberen Mittelklasse. Mehr als 40 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards® , dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Hotel der Best Western-Marke weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View abgeschlossen und kann Reisenden so noch mehr spannende Möglichkeiten zur teraktion mit der Marke bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue aßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.