DOROTHY DOWLING ZUM ALLIED LEADERSHIP COUNCIL PRESIDENT DER GLOBAL BUSINESS TRAVEL ASSOCIATION ERNANNT

Senior Vice President und Chief Marketing Officer für Best Western® Hotels & Resorts wird zu prestigeträchtiger Führungsrolle der renommierten Business Travel Association ernannt.

 

PHOENIX, Arizona (30. April 2019) – Dorothy Dowling, Senior Vice President und Chief Marketing Officer für Best Western Hotels & Resorts, wurde zum Allied Leadership Council (ALC) President der Global Business Travel Association (GBTA) ernannt, dem weltweit größten Berufsverband und führende Quelle für Geschäftsreisewissen. Dowling wurde von Christle Johnson, President der GBTA, und Bhart Sarin, Chairman der GBTA, in diese herausragende Führungsrolle berufen und wird weiterhin eine wichtige Rolle bei der Festlegung der strategischen Ausrichtung der GBTA und der zukünftigen Entwicklung des Unternehmens spielen.

„Ich freue mich sehr darüber, Dorothy Dowling, eine der dienstältesten und angesehensten Führungskräfte der Branche, zum President des ALC ernannt zu haben“, so Christle Johnson, President der GBTA. „Mit ihrer über 30-jährigen Karriere in der Reisebranche und ihrer Tätigkeit als Vice President des Leadership Council der GBTA seit 2013 bringt Dowling einen umfassenden Erfahrungsschatz in ihre neue Position mit. Sie ist bekannt dafür, sowohl bei Best Western Hotels & Resorts als auch in der Branche im Allgemeinen, positive Veränderungen voranzutreiben, und wir sind überzeugt davon, dass sie maßgeblich zur weiteren Entwicklung der GBTA beitragen wird.“

„Ich fühle mich geehrt, für diese prestigeträchtige Führungsposition in einem Unternehmen ausgewählt worden zu sein, das in der Geschäftsreiseindustrie führend ist“, so Dowling. „Ich möchte Scott Solombrino für seine Führung des ALC danken und ihm zu seiner neuen Rolle als Geschäftsführer und Chief Operating Officer der GBTA gratulieren. Ich freue mich sehr darauf, mit Scott Solombrino und meinen Kollegen im ALC- und GBTA-Board zusammenzuarbeiten, um die herausragende Rolle der GBTA in der Branche weiter voranzutreiben und den Wert der GBTA-Mitgliedschaft zu steigern.“

In ihrer neuen Position bleibt Dowling als Chair des Strategic Advisory Board für WINiT von der GBTA – ein Netzwerk, das sich auf die Förderung von weiblichen Fachkräften in der Branche konzentriert – Vorreiterin für Vielfalt und Inklusion in der Hotellerie. „Ich bin stolz darauf, die erste Frau zu sein, die zum President des ALC ernannt wurde, und das Privileg zu haben, mit meinen Branchenkollegen in den GBTA- und WINiT-Boards zusammenzuarbeiten, um gemeinsam innovative Lösungen für Tochterunternehmen zu entwickeln, die zu Veränderungen in der Branche führen“, sagte Dowling.

Für ihren erheblichen Einfluss als Allied Member der GBTA wurde Dowling mit dem begehrten GBTA Allied Member of the Year Award 2018 ausgezeichnet. Dowling hat auch maßgeblich zum Erfolg und zur Innovation der Marke Best Western beigetragen, die sich in den letzten Jahren grundlegend verändert hat. Unter Dowlings Leitung hat sich Best Western zu einem vertrauenswürdigen Marktführer für Geschäftsreisen entwickelt, dessen Marken Best Western Plus® und Best Western® von Business Travel News, einem führenden Wirtschaftsmagazin, mit dem ersten Platz bei den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse ausgezeichnet wurden. Mit dieser Auszeichnung wurde die Marke von den Lesern das fünfte Jahr in Folge auf die obersten Plätze gewählt.

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.500 Hotels in fast 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 16 Hotelmarken, die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen. Zu den Hotels der Best Western-Marke gehören Best Western® , Best Western Plus® , Best Western Premier® , Executive Residency by Best Western® , Vīb® , GLō® , AidenSM, SadieSM, BW Premier Collection® und BW Signature Collection® . Dank jüngster Übernahmen verfügt Best Western zudem neu über folgende Marken: WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive. Die Franchises** SureStay® , SureStay Plus® und SureStay Collection® runden das Portfolio von Best Western ab.**Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Certificate of Excellence von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® für zwei Jahre in Folge zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 60 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem zehn mal in Folge zum AAA®-/CAA® -Hotelpartner des Jahres gewählt. Hotels der Marke Best Western wurden für das Frühstück (Kategorie Speisen und Getränke) in der North America Hotel Guest Satisfaction Index Study von J.D. Power auf die vordersten Plätze gewählt – Platz eins in der Mittelklasse und Platz zwei in der oberen Mittelklasse. Mehr als 40 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards® , dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Hotel der Best Western-Marke weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View abgeschlossen und kann Reisenden so noch mehr spannende Möglichkeiten zur teraktion mit der Marke bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue aßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.