DIE KAMPAGNE VON BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS „TODAY'S BEST WESTERN“ LÄUFT AUCH 2019 WEITER, DIESES MAL MIT DEM FOKUS AUF PERSÖNLICHEN ERLEBNISSEN

Das Unternehmen startet neue Reihe „Every Guest Has a Journey“, um die persönliche Seite des Gastgewerbes hervorzuheben

 

Phoenix, Arizona (9. Januar 2019) 2018 stellte Best Western Hotels & Resorts der Reisebranche seine einjährige Kampagne „Today's Best Western“ vor, mit der einerseits die bedeutende und vielseitige Vergangenheit und andererseits die Begeisterung und die Lebendigkeit der Marke Best Western in der heutigen Zeit gefeiert wurde. Im Rahmen der Initiative „Behind the Brands“ wurde Reisenden ein Blick hinter die Kulissen gewährt, um ihnen die Entwicklung der starken Marke und das moderne und vielfältige Markenportfolio von Best Western näher zu bringen. Heute gab Best Western bekannt, dass „Today's Best Western“ 2019 mit einer neuen Reihe unter dem Namen „Every Guest Has a Journey“ (Jeder Gast hat seine Geschichte) fortgeführt wird. Diese Kampagne bietet eine einzigartige Gelegenheit, unsere Gäste zu feiern, die Best Western während der gesamten Entwicklung unserer Marke treu geblieben sind. Darüber hinaus soll sie verdeutlichen, dass Best Western mittlerweile Reisende aus allen Segmenten bedient. Eine Vorschau der Initiative finden Sie in diesem Video.

Im Jahr 2019 legt Best Western seinen Fokus auf die menschliche Seite des Gast- und Reisegewerbes. Dafür begleiten wir einige Gäste verschiedener Lebenslagen auf ihrer Reise, erzählen unter anderem die spannenden Erlebnisse von Geschäftsreisenden und beantworten die Frage, wie die Reise von Millennials aussieht, die sich für Best Western entscheiden. In der Reihe „Every Guest Has a Journey“ werden die verschiedenen Gäste vorgestellt, die Best Western zu der vielfältigen Marke machen, die sie heute ist. 

„Die Marke Best Western ist in den vergangenen Jahren wiederbelebt worden“, so David Kong, President und CEO von Best Western Hotels & Resorts. „Während die außergewöhnlichen Ergebnisse dieser Transformation in unserem dynamischen Markenportfolio, der zunehmenden Präsenz in wichtigen Märkten und in der Anerkennung in der Branche sichtbar sind, sind es die Gäste, die Best Western zu dem machen, was es heute ist. Diese Kampagne ist für uns etwas ganz Besonderes. Deshalb freuen wir uns auf ein neues Jahr voller Innovationen, in dem wir uns als Unternehmen weiterentwickeln und uns auf die gemeinsame Reise mit unseren Gästen konzentrieren können.“

Im vergangenen Jahr lag der Fokus von Best Western auf der Modernisierung der Marke, wofür sie eine Auszeichnung von Fast Company als eines der innovativsten Unternehmen der Welt erhielt. Darüber hinaus widmete sich das Unternehmen seinem Vorhaben, die Marke vielfältiger zu gestalten. Als erstes Unternehmen in der Branche führte Best Western zwei Boutique-Marken ein: das Sadie HotelSM, auf das gehobene Preissegment zugeschnitten, und das Aiden HotelSM, auf das gehobene mittlere Preissegment zugeschnitten. Gleichzeitig optimierte Best Western 2018 erneut sein preisgekröntes Treueprogramm Best Western Rewards® mit vorteilhaften Neuerungen, durch die Elite-Mitglieder mehr Prämien und Belohnungen und Mitglieder aller Stufen großzügige Rabatte erhalten. Das preisgekrönte Treueprogramm konnte sich als führender Innovator in der Branche etablieren. Bereits im sechsten Jahr in Folge sicherte sich das Programm nebst anderen Auszeichnungen auch 2018 wieder einen Platz unter den ersten fünf der besten Hotel-Treueprogramme im U.S. News & World Report 2017–2018 als bestes Hotel-Treueprogramm.

„Auch im kommenden Jahr werden wir unsere Flexibilität und unsere strategische Denkweise beibehalten, um weiterhin die Erwartungen unserer Hoteleigentümer und der modernen Reisenden zu erfüllen“, erklärt Dorothy Dowling, Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei Best Western Hotels & Resorts. „Mit Blick auf ein neues Jahr werden wir uns weiterhin insbesondere auf unsere Markenwahrnehmung konzentrieren, um mithilfe von Initiativen wie der „Every Guest Has a Journey“-Reihe den Umsatz unserer Hoteleigentümer zu steigern und unseren Gästen ausschließlich den besten Kundenservice zu bieten.“

Die neue „Every Guest Has a Journey“-Reihe von Best Western beginnt im Februar mit der ersten Folge „Every Road Warrior Has a Journey“ (Jeder Geschäftsreisende hat seine Geschichte), bei der Geschäftsreisende und Mitglieder des Best Western Business Advantage®-Programms auf ihrer Reise begleitet werden. Im Laufe des Jahres gewährt uns das Unternehmen einen Einblick in den Reisealltag von Best Western Rewards-Mitgliedern, Familien, Paaren, Haustieren, Reisenden auf einem Roadtrip, AAA-Mitgliedern und Gästen jeder Generation von den Millennials bis hin zu Rentnern.

Weitere Informationen finden Sie online unter BestWestern.com oder BestWesternDevelopers.com

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von 4.200 Hotels in fast 100 Ländern weltweit. Best Western umfasst 13 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Vīb®, GLō®, Executive Residency by Best Western®, Sadie HotelSM, Aiden HotelSM, BW Premier Collection® by Best Western und BW Signature Collection® by Best Western sowie die neuesten Franchise-Angebote SureStay® Hotel by Best Western, SureStay Plus® Hotel by Best Western und SureStay Collection® by Best Western**. Das Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Certificate of Excellence von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® für zwei Jahre in Folge zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 60 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem zehn mal in Folge zum AAA®-/CAA®-Hotelpartner des Jahres gewählt. Hotels der Marke Best Western wurden für das Frühstück (Kategorie Speisen und Getränke) in der North America Hotel Guest Satisfaction Index Study von J.D. Power auf die vordersten Plätze gewählt – Platz eins in der Mittelklasse und Platz zwei in der oberen Mittelklasse. Mehr als 37 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Best Western Hotel weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View abgeschlossen und kann Reisenden so noch mehr spannende Möglichkeiten zur teraktion mit der Marke bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue aßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marke Best Western und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.