DIE VISIONÄRE NEUE BOUTIQUE-HOTELMARKE Vīb® FEIERT GRUNDSTEINLEGUNG IN DENVER, COLORADO

Stilvolle, moderne Boutique-Marke zieht in den River North Art District (RiNo) in Denver, Colorado

 

Denver, Colorado (22. August 2019) – Best Western® Hotels & Resorts (BWHR) feierte gestern die bevorstehende Eröffnung seiner urbanen, gehobenen Boutique-Marke Vīb in Denver mit einer Zeremonie zur Grundsteinlegung. Vīb-Hotels gibt es bisher in Springfield (Missouri), Bangkok (Thailand) und Antalya (Türkei). Derzeit sind 16 weitere Hotels in Nordamerika in Planung. 

Das Hotel in Denver wird über 140 Zimmer verfügen und soll mit seiner Lage am 3560 Brighton Boulevard Reisende auf Erkundungstour im neuen Industriegebiet anziehen. Der moderne River North Art District mit dem Spitznamen „RiNo“ hat sich in den letzten Jahren durch den ständigen Zuwachs von Technologie- und Startup-Unternehmen rasant weiterentwickelt. Das RiNo ist für seine lebendige Street Art und die umgebauten Industriehallen bekannt und hat sich mit seinen neuen Restaurants, Kunstgalerien und angesagten Konzertarenen wie dem Mission Ballroom als beliebtes Touristenziel etabliert.

„Wir freuen uns, unsere einzigartige Marke Vīb in Denver und insbesondere im florierenden Gebiet des River North Art District zu eröffnen, in dem Kreativität und Erfindergeist wie an keinem anderen Ort geschätzt und gelebt werden“, so Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer bei BWHR. „Wir sind überzeugt davon, dass das Vīb perfekt in diese unglaubliche Gegend hineinpasst.“

Jedes Vīb®-Hotel ist darauf ausgerichtet, die persönlichen Anforderungen jedes Gastes zu erfüllen. Egal, ob sie auf Geschäftsreise oder im Urlaub sind, hier können Reisende sie selbst sein und ihrer Individualität freien Lauf lassen. In jedem Hotel werden lokale Sehenswürdigkeiten und das besondere Ambiente des Ortes auf Medienwänden künstlerisch in Szene gesetzt. Die offenen Räumlichkeiten und vielseitigen Einrichtungsgegenstände eignen sich für eine Vielfalt an geschäftlichen und privaten Veranstaltungen.

„Wir können es kaum erwarten, mit dem Bau unseres Vīb-Hotels zu beginnen.“ Die Marke passt perfekt zum Puls dieses Viertels und strahlt ebenso viel Energie wie das trendige RiNo aus“, erklärt Jennifer Gipfert, Geschäftsführerin von TWC Management, LLC. „Wir freuen uns darauf, den Gästen in unserem neuen Hotel einen beispiellosen Service, soziale Kontakte und Aktivitäten sowie integrierte Technologien bieten zu können.“

Die Eröffnung des Vīb im RiNo ist für Dezember 2020 geplant. Als besondere Annehmlichkeiten sind Konferenzräumlichkeiten mit einer Fläche von 2000 Quadratmetern, ein modernes Fitnessstudio mit interaktiven Workouts sowie eine teilweise geschlossene Rooftop-Bar geplant, von der aus die Gäste einen atemberaubenden Blick auf die Rocky Mountains und die Skyline von Denver genießen können. Frische, ausgewählte Speisen und Getränke aus der Region sollen sowohl Touristen als auch Einheimische ansprechen.

„Der Fokus von Vīb auf hochmoderne, funktionale und sozial ansprechende Bereiche zeigt, dass BWHR eine zukunftsorientierte Marke ist, die die sich wandelnden Bedürfnisse der Reisenden von heute versteht“, so Brad LeBlanc, Senior Vice President und Chief Development Officer bei BWHR. „Das Vīb-Hotel in Denver wird die Gegend mit einem modernen Rückzugsort bereichern, in dem sich Reisende eine Auszeit von dem Trubel gönnen können, den das moderne Reisen mit sich bringt.“

Weitere Informationen zur Marke Vīb finden Sie unter bestwesterndevelopers.com und Vib.bestwestern.com.

Über TWC Management
TWC Management ist ein Hotelbetreiber und -entwickler mit Sitz in Colorado, der sich auf Objekte mit begrenztem Serviceangebot spezialisiert hat. Das Familienunternehmen möchte seinen Gästen einen erstklassigen und herzlichen Service sowie hochwertige Unterkünfte bieten. Die Objekte des Unternehmens werden in ihren jeweiligen Märkten immer wieder als Top-Performer ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter twc-management.com.

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

Best Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), ist ein privates Hotelunternehmen mit einem globalen Netzwerk von rund 4.500 Hotels in fast 100 Ländern und Regionen weltweit. Best Western umfasst 16 Hotelmarken, die die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, Aiden®, Sadie®, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Dank jüngster Übernahmen umfasst das Angebot von Best Western jetzt auch die folgenden Marken: WorldHotels® Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive. Die Franchises SureStay®, SureStay Plus® und SureStay Collection® runden das Portfolio von Best Western ab**. Best Western, das seinen Hoteliers weltweit operative Hilfeleistung, Vertriebs- und Marketingunterstützung bietet und ihnen mit preisgekrönten Online- und Mobillösungen für Buchungen zur Seite steht, ist seit mittlerweile über 70 Jahren in der Branche tätig. Best Western setzt immer wieder neue Maßstäbe im Hotelgewerbe, was Preise und Auszeichnungen betrifft. So wurden 2018 beispielsweise 66 Prozent aller nordamerikanischen Hotels der Marke mit dem Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor® ausgezeichnet. Darüber hinaus wurden Best Western Plus und Best Western von Business Travel News® zwei Jahre in Folge zu den besten Hotels der gehobenen Mittelklasse bzw. Mittelklasse gewählt. Nicht zuletzt erhielt Best Western von Fast Company in der Kategorie „Augmented Reality/Virtual Reality“ einen Platz unter den Top 10 der innovativsten Unternehmen. Best Western wurde für seinen außergewöhnlichen Service für die 60 Millionen Mitglieder von AAA in den USA und in Kanada außerdem zehnmal in Folge zum AAA®/CAA® Hotelpartner des Jahres gewählt. Hotels der Marke Best Western wurden für das Frühstück (Kategorie Speisen und Getränke) in der North America Hotel Guest Satisfaction Index Study 2018 von J.D. Power auf die vordersten Plätze gewählt – Platz eins in der Mittelklasse und Platz zwei in der oberen Mittelklasse. Beinahe 40 Millionen Reisende nehmen an Best Western Rewards®, dem preisgekrönten Treueprogramm der Marke, teil. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Programme, bei dem die gesammelten Punkte der Mitglieder nie verfallen und in jedem Hotel der Marke Best Western weltweit eingelöst werden können. Best Western hat Partnerschaften mit der AAA/CAA und Google® Street View und kann Reisenden dadurch noch mehr spannende Möglichkeiten für ihren Aufenthalt bieten. Dank der Partnerschaft mit Google Street View ist Best Western das erste Unternehmen dieser Größe, das seinen Gästen ein Virtual-Reality-Erlebnis bietet und so branchenweit neue Maßstäbe für die Kundeninteraktion mit Hotels setzt.

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.