BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS GIBT BEKANNT, DASS ISHWAR NARAN NEUER VORSITZENDER WIRD

Phoenix, Arizona (Dienstag, 8. Dezember 2020) – Best Western® Hotels & Resorts gab heute bekannt, dass sein Board of Directors Ishwar Naran zum Board Chairman für das Jahr 2021 ernannt hat. Naran, der zuvor als Vice Chairman des Board of Directors tätig war, bringt über drei Jahrzehnte Erfahrung im Gastgewerbe und 17 Jahre Erfahrung mit Best Western für seine Rolle als Chairman mit. Sein tiefgreifendes Wissen über die Marke und seine umfangreiche Branchenerfahrung machen Naran zur idealen Wahl, um Best Western Hotels & Resorts im Jahr 2021 voranzubringen.

„Ich freue mich, Ishwar Naran als neuen Chairman of the Board von Best Western bekannt geben zu dürfen, da seine umfangreiche Branchenerfahrung und positiven Charaktereigenschaften für die erfolgreiche Führung unseres Unternehmens im Jahr 2021 unerlässlich sein werden“, so David Kong, President und CEO von Best Western Hotels & Resorts. „Unsere Branche steht vor ihrer bisher größten Krise und ich glaube, dass die innovative und strategische Denkweise von Ishwar einen enormen Mehrwert bringen wird, wenn das neue Geschäftsjahr angebrochen ist. Ich freue mich darauf, mit Ishwar und seinen Kollegen im Board of Directors zusammenzuarbeiten und die Marke Best Western gemeinsam weiter auszubauen, unseren Gästen branchenführende Kundenbetreuung anzubieten und die Umsätze unserer Hoteliers wieder zu steigern.“

Naran hat im Laufe seiner Karriere über 30 Hotels entwickelt, erworben und verwaltet. Naran ist derzeit Eigentümer von drei Hotels der Marke Best Western: dem Best Western Wesley Chapel in Wesley Chapel (Florida), dem Best Western Plus Daytona Inn Seabreeze Oceanfront in Daytona Beach (Florida) und dem Best Western Plus Columbia North East in Columbia (South Carolina). Während seiner Zeit als Best Western-Hoteleigentümer war Naran in zahlreichen Beratungsausschüssen innerhalb der Organisation tätig. 2016 wurde er in den Vorstand gewählt, um die Interessen der Hoteleigentümer im District IV zu vertreten. Dazu gehören Florida, Tennessee, Alabama, Georgia, South Carolina, North Carolina und Puerto Rico.

Naran ist lebenslanges Mitglied der Hoteliervereinigung Asian American Hotel Owners Association sowie Mitglied der Handelskammern von Daytona Beach, von Ormond Beach und von Daytona Beach Shores. Zudem Naran derzeit Mitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied der Hotel-Motel Association und war Präsident und Gründer der Indian Association von Greater Daytona Beach.

„Es ist mir wahrhaft eine Ehre, zum Chairman of the Board für Best Western Hotels & Resorts ernannt worden zu sein“, so Naran. „Als langjähriges Mitglied und Führungskraft von Best Western bin ich stolz darauf, Teil dieser unglaublichen Hoteliergemeinschaft zu sein, deren grundlegende Fürsorge und deren Engagement für einen erstklassigen Kundenservice unsere Marke vereint und ihr in diesen beispiellosen Zeiten als ein Symbol der Hoffnung dient. In diesem Jahr voller Entbehrungen werde ich dadurch ermutigt, dass sich die Best Western-Familie besser entwickelt hat als je zuvor. Ich bin von der Stärke und dem Engagement der Hoteliers inspiriert und freue mich darauf, mit dem Board of Directors zusammenzuarbeiten, um unsere Familie in eine bessere Zukunft zu führen. Ich glaube, dass Best Western Hotels & Resorts das Beste noch bevorsteht.“ 

Während der Wahl wurde John Kelly zum Vice Chairman und Danny Lafayette zum Secretary Treasurer ernannt. Steve Wahrlich wurde kürzlich auch als Director für District II Mitglied des Board of Directors, um die Interessen der Best Western-Hoteleigentümer in sieben westlichen Bundesstaaten zu vertreten. Dazu zählen Alaska, Washington, Oregon, Idaho, Montana, North Dakota und South Dakota sowie die westlichen kanadischen Provinzen. Zusammen mit den anderen Mitgliedern des Board of Directors wird Naran eine entscheidende Rolle bei der Förderung der Erholung, des Wachstums und der zukünftigen Erfolge von Best Western Hotels & Resorts spielen.

 

Über Best Western® Hotels & Resorts:

BEST Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix (Arizona) ist eine private Hotelmarke innerhalb des globalen Netzwerks der BWH Hotel GroupSM. Mit 18 Marken und ca. 4.700 Hotels in über 100 Ländern und Regionen weltweit* erfüllt die BWH Hotel Group die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt. Zu diesen Marken gehören: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, Aiden®, Sadie®, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Seit verschiedenen Übernahmen werden auch Hotels der folgenden Marken angeboten: WorldHotelsTM Luxury, WorldHotels Elite, WorldHotels Distinctive und WorldHotels Crafted. Abgerundet wird das Portfolio mit den Franchises SureStay®, SureStay Plus®, SureStay Collection® und SureStay StudioSM.** Weitere Informationen finden Sie auf bestwestern.com, bestwesterndevelopers.com, worldhotels.com und surestaydevelopers.com. 

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.