BEST WESTERN® HOTELS & RESORTS STELLT BRANCHENFÜHRENDES REINIGUNGSPROGRAMM VOR: WE CARE CLEAN

Das Programm garantiert erhöhte Reinigungsstandards und Best Practices für Hotels der Marke Best Western

Phoenix, Arizona (30. April 2020)  Best Western Hotels & Resorts (BWHR) war die erste Hotelmarke, die 2012 bei der Einführung des Programms I Care Clean ein hohes Maß an Sauberkeit erreicht hat. Das Programm wurde durch eine Partnerschaft mit dem Innovations- und Design-Unternehmen IDEO entwickelt. Die Hotels sollen sich bei häufig berührten Gegenständen und häufig genutzten Bereichen auf die Verwendung von UV-Desinfektion und das Desinfizieren von TV-Fernbedienungen konzentrieren. Im Rahmen der globalen COVID-19-Pandemie führte BWHR sofort erweiterte Reinigungsprotokolle und Frühstückstandards ein. Da Reisende jetzt mehr Bedenken als bisher hinsichtlich der Sauberkeit haben, startet BWHR das Programm We Care CleanSM . Dadurch wird ein noch höheres Niveau an Reinigungsstandards und Best Practices für den Hotelbetrieb sichergestellt. Basierend auf den Richtlinien der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) (Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention), der Occupational Safety and Health Administration (OSHA) (Bundesbehörde zur Durchsetzung des Bundesarbeitssicherheitsgesetzes), der Environmental Protection Agency (EPA) (Umweltschutzbehörde) und Health Canada (kanadisches Gesundheitsministerium) erfüllt das Programm We Care Clean alle Anforderungen von der Sauberkeit von Gästezimmern und Gemeinschaftsbereichen bis hin zu optimierten Prozessen, die den Kontakt zwischen Gästen und Mitarbeitern minimieren und gleichzeitig einen branchenführenden Kundenservice bieten. Das Programm wird regelmäßig auf Grundlage der neuesten Standards und Empfehlungen von Regierungsbehörden und Branchengruppen aktualisiert.

„Das Programm We Care Clean ist das beste Beispiel für unser Engagement für unsere Gäste und Mitarbeiter“, so David Kong, President und Chief Executive Officer bei BWHR. „Wir sind seit jeher unserem Ruf gerecht geworden, Reisenden saubere und gut gepflegte Unterkünfte anzubieten und wir wissen, dass Hygiene und Sauberkeit eine wichtige Rolle spielen. Mit dem Programm We Care Clean können wir unseren Gästen eine sichere und saubere Unterkunft bieten, sobald Reisen wieder erlaubt sind.“

Das Programm We Care Clean erweitert die Standards von I Care Clean und das bereits vorhandene erweiterte Reinigungsprotokoll und umfasst die Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit, wie z. B. die Installation von Trennwänden und Markierungen zur Abstandsregelung sowie die Durchsetzung strengerer und umfassender Sauberkeitsstandards in fünf grundlegenden Bereichen:

1.  Rezeption und Foyer:

a.  Neue Protokolle minimieren den Kontakt mit den Gästen durch optimiertes Ein- und Auschecken, wie z. B. die Nutzung der Mobile Concierge-Plattform von Best Western.
b.  Alle erforderlichen Maßnahmen für die Abstandsregelung werden entsprechend umgesetzt. Schilder mit Gesundheitstipps werden gut sichtbar angebracht und alle Broschüren, Magazine und Dokumente aus Papier werden aus dem Foyer entfernt.
c.  An der Rezeption, im Foyer und an allen Orten mit Gästekontakt werden im gesamten Hotel verbesserte Desinfektionsmaßnahmen eingeführt. Außerdem findet eine regelmäßige Desinfizierung statt.
d.  Im gesamten Hotel sind Desinfektionsstationen oder Desinfektionstücher verfügbar.

2.  Gästezimmer und Housekeeping:

a.  Verzichtbare Gegenstände wie dekorative Kissen, Bettschals, Notizblöcke und Stifte werden aus den Gästezimmern entfernt.
b.  Die Housekeeping-Angebote werden für Übernachtungsgäste geändert; dies beinhaltet den Verzicht auf einen vollständigen Reinigungsservice, sofern nicht ausdrücklich von den Gästen angefordert.
c.  In den Gästezimmern werden erweiterte und gründliche Reinigungsprotokolle eingeführt. Die Gästezimmer werden nach dem Auschecken 24 bis 72 Stunden lang nicht betreten. Zu diesem Zeitpunkt werden Zimmer, Bettwäsche und alle berührten Gegenstände wie z. B. Wasserhähne, Türgriffe, Lichtschalter, Thermostate, Uhren und Kleiderbügel, mit Chemikalien gereinigt, die COVID-19 abtöten.

3.  Temporäre Frühstücksangebote: Das Angebot wurde angepasst, um die Gesundheit und Sicherheit der Gäste zu priorisieren und gleichzeitig ein hochwertiges Frühstück zu bieten. Dazu gehören:

a.  Frühstücksangebote gemäß den lokalen Vorschriften mit geschlossenen Frühstücksräumen, um eine Ansammlung von Gästen zu vermeiden
b.  In den meisten Hotels werden bestimmte Speisen und Getränke zum Mitnehmen angeboten
c.  Hotels können ein „serviertes“ oder vorher angerichtetes Frühstück anbieten, um den Kontakt der Gäste mit Lebensmitteln, Getränken und Oberflächen oder gegenseitige Kontamination zu minimieren.    

4.  Öffentliche Einrichtungen:

a.  Wenn eine Öffnung erlaubt ist, werden öffentliche Einrichtungen wie Fitnessstudio, Schwimmbäder und Tagungsräume nach festgelegten Zeitplänen mit Desinfektionsmittel gereinigt. Diese Bereiche können auch jeden Abend durch elektrostatische Besprühung, Ozongeneratoren oder UV-Geräte desinfiziert werden.
b.  Handdesinfektionsmittel oder -tücher werden Gästen und Mitarbeitern in allen öffentlichen Bereichen zur Verfügung gestellt.

5.  Hotelmitarbeiter und Personalanforderungen:

a.  Hotelmitarbeiter befolgen strenge Richtlinien, einschließlich der Verwendung persönlicher Schutzausrüstung und häufiges und gründliches Händewaschen. Der Housekeeping-Service sowie Mitarbeiter im Reinigungsdienst tragen Handschuhe und Maske.
b.  Die Arbeitsplätze der Mitarbeiter werden nach jeder Schicht gereinigt und desinfiziert.
c.  Mitarbeitern wird geraten, bei Unwohlsein zu Hause zu bleiben oder ihre potenzielle Gefährdung durch COVID-19 dem Management mitzuteilen. Zudem werden Mitarbeiter umfassend über die Aufrechterhaltung eines sicheren und sauberen Zuhauses unterrichtet. 

We Care Clean bringt unsere bestehenden Reinigungspraktiken und -protokolle auf ein neues Niveau“, fügt Ron Pohl, Senior Vice President und Chief Operations Officer bei BWHR hinzu. „Der Schutz von Gästen und Mitarbeitern ist unsere höchste Priorität. Diese können wir durch eine enorme Konzentration auf Reinigungspraktiken gewährleisten. Reisende können sich entspannt ausruhen, da We Care Clean der neue Standard für die Sauberkeit des Hotels ist. Die Sicherheit und das Wohlbefinden von Gästen und Mitarbeitern stehen bei uns an erster Stelle.“

Diese Ankündigung ist nur das jüngste Beispiel für das Engagement von BWHR zur Unterstützung seiner Hoteliers, Gäste und Gemeinden während der COVID-19-Pandemie. BWHR war das erste Hotelunternehmen, das seinen Hoteliers ein Hilfspaket angeboten hat, um die finanzielle Belastung in dieser schwierigen Zeit zu mindern. BWHR war außerdem branchenweit der erste Anbieter, der sein Treueprogramm auf BWR-Mitglieder ausgeweitet hat, deren Reisepläne stark von Reisebeschränkungen und Stornierungen infolge der COVID-19-Pandemie beeinträchtigt wurden. In diesem Monat hat BWHR außerdem ein Hilfspaket mit einem festgelegten Tarifplan und Prämienangebot auf die Beine gestellt, das Arbeitskräfte an vorderster Front während der COVID-19-Pandemie unterstützt.

Klicken Sie hier, um mehr über die Bemühungen von BWHR für seine Hoteliers zu erfahren.

Klicken Sie hier, um mehr über das erweiterte BWR-Treueprogramm zu erfahren.

Klicken Sie hier, um mehr über das BWHR-Hilfspaket für Arbeitskräfte an vorderster Front zu erfahren. 

     

Über Best Western® Hotels & Resorts:

BEST Western Hotels & Resorts mit Hauptsitz in Phoenix (Arizona) ist eine private Hotelmarke innerhalb des globalen Netzwerks der BWH Hotel GroupSM. Mit 18 Marken und ca. 4.700 Hotels in über 100 Ländern und Regionen weltweit* erfüllt die BWH Hotel Group die Wünsche und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt. Zu diesen Marken gehören: Best Western®, Best Western Plus®, Best Western Premier®, Executive Residency by Best Western®, Vīb®, GLō®, Aiden®, Sadie®, BW Premier Collection® und BW Signature Collection®. Seit verschiedenen Übernahmen werden auch Hotels der folgenden Marken angeboten: WorldHotelsTM Luxury, WorldHotels Elite, WorldHotels Distinctive und WorldHotels Crafted. Abgerundet wird das Portfolio mit den Franchises SureStay®, SureStay Plus®, SureStay Collection® und SureStay StudioSM.** Weitere Informationen finden Sie auf bestwestern.com, bestwesterndevelopers.com, worldhotels.com und surestay.com. 

* Zahlen sind Schätzwerte, können schwanken und Hotels in der Entwicklungspipeline enthalten.

** Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und SureStay werden von unabhängigen Anbietern betrieben.