Privat
 > Reiseziele > New Orleans

1 

ZIMMER 1
1  Erwachsene
0  Kinder

Hotels in New Orleans

The Big Easy – wo koloniale Geschichte auf Moderne triffty

Ein Besuch in New Orleans verspricht Lebensfreude pur. Als eine der ältesten Städte in Amerika, die ihresgleichen sucht, findet man hier eine einzigartige Mischung aus französischen, spanischen und kreolischen Einflüssen vor. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis. Bestaunen Sie historische Villen und Wahrzeichen im Garden District und im French Quarter, stöbern Sie in Antiquitätengeschäften an der Magazine Street oder genießen Sie ein Tässchen Zichorienkaffee in einem Café an der Canal Street. Ob per Schiff, Kutsche oder Straßenbahn – in New Orleans begegnen Sie an jeder Ecke der reichen Geschichte, köstlichen Südstaatengerichten und einigen der besten Straßenkünstler der Welt.

Das älteste Viertel der Stadt – das French Quarter – ist ideal für Erkundungstouren und lädt zum Verweilen ein.  Livejazz begleitet Sie durch die vielen Antiquitätengeschäfte und historischen Gebäude, die von der bewegten Geschichte dieser Südstaatenstadt zeugen. Beginnen Sie Ihre Erkundungstour am Jackson Square, einem hübschen Park, in dem auch das Cabildo Museum, das Presbytère Museum und die St. Louis Cathedral, die älteste katholische Kirche, in der noch immer Messen stattfinden, beheimatet sind. Ein Besuch im French Quarter wäre natürlich nicht komplett ohne einen Stopp an der berühmten Bourbon Street. Hier wird jede Nacht gefeiert. Touristen ziehen durch die bekannten Bars und lauschen der fast täglich stattfindenden Livemusik. 

Im hübschen Garden District erhalten Sie einen Eindruck davon, wie das Leben in New Orleans Mitte des 19. Jahrhunderts aussah.  Majestätische Villen aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg säumen die Straßen, in denen einst Plantagenbesitzer wohnten. Ihr Geist lebt in den architektonischen Details und Gärten noch heute weiter. 

In der Third Street und Magazine Street findet man unzählige Kunstgalerien und lokale Restaurants. Am Ende der Magazine Street lohnt ein Besuch des National WWII Museum, des Audubon Park und des Audubon Zoo, in dem seltene weiße Tiger leben.

Highlight des nahe gelegenen New Place de France ist die beeindruckende Statue von Jeanne d’Arc – ein Geschenk Frankreichs an die Stadt New Orleans. Erstklassige Antiquitäten finden Sie in der Royal Street, und der französische Markt mit seiner öffentlichen Kunst und malerischen Spazierwegen am Fluss ist der älteste öffentliche Markt Amerikas.  

Ob Sportfans, Musikbegeisterte oder Feinschmecker – in New Orleans kommt jeder auf seine Kosten. Im Stadion Mercedes-Benz Superdome haben Sie die Gelegenheit, die New Orleans Saints – die Gewinner des Super Bowl 2009 – anzufeuern. Im Tipitina’s gibt es regelmäßig Livemusik sowie einen Walk of Fame für regionale Musikgrößen wie Irma Thomas, die „Soul-Queen von New Orleans“. Bei einem Besuch in New Orleans sollten Sie auch ordentlich Appetit mitbringen. 

Traditionelle Gerichte wie Bohnen und Reis, Gumbo, Andouille-Wurst oder Jambalaya sorgen für etwas mehr Würze auf Ihrem Teller.  Naschkatzen sollten diese lokalen Dessertspezialitäten nicht verpassen: kreolische Pralinen, Beignets und Bananas Foster – eine Art Bananensplit mit Eis und Rum, der vor 70 Jahren im Brennan’s Restaurant in New Orleans kreiert wurde. 

Wie wäre es mit einem Ausflug? Schippern Sie mit der Creole Queen oder dem Dampfschiff Natchez den Mississippi hinunter, oder unternehmen Sie eine Kajaktour durch die Sumpfgebiete und Bayous in der Region. 

Überall in New Orleans spürt man die bewegte koloniale Geschichte der Stadt. Wenn Ihnen jedoch nach Übersinnlichem ist, sollten Sie dem Voodoo Museum einen Besuch abstatten oder im Rahmen einer Geister- und Vampirtour vorbei an jahrhundertealten Gebäuden, durch enge Gassen und über historische Friedhöfe streifen. 

Unabhängig davon, ob Sie in New Orleans Bourbon verkosten, einen Bayou erkunden, eine Liveshow besuchen oder ein NFL-Spiel sehen wollen – ein Best Western Hotel im Herzen dieser beeindruckenden Stadt ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. 

 

Die besten Ausflugsziele in New Orleans

  • Jackson Square
  • Straßenkünstler
  • Garden District
  • Bourbon Street
  • Bayou Tours

Ein Hotel in New Orleans in folgenden Stadtvierteln finden

  • French Quarter
  • Garden District
  • Magazine Street
  • Royal Street

Buchen Sie Ihr Hotel in New Orleans noch heute

 FILTER
Filter
TRIPADVISOR RATING

AUSSTATTUNG

Hoteltyp