Bestpreis-Garantie | Best Western Hotels & Resorts


Home
 > ReservierungenBestpreis-Garantie 

Bestpreis-Garantie

  

Click or press the down arrow to select a date
ZIMMER 1
1  Erwachsene
0  Kinder

Buchen Sie unsere günstigsten Preise. Garantiert.

Direkt buchen und sparen

Wir setzen alles daran, dass Sie auf bestwestern.com immer unsere günstigsten Preise finden. Wenn Sie einen veröffentlichten Preis im Internet finden, der niedriger ist als der auf bestwestern.com veröffentlichte Preis, erkennen wir den niedrigeren Preis an und Sie erhalten einen Best Western-Reisegutschein (Travel Card®) im Wert von 100 USD. 

SO EINFACH GEHT’S

  • Nehmen Sie Ihre Reservierung auf bestwestern.com vor.
  • Wenn Sie auf einer anderen Website einen niedrigeren Preis mit den gleichen Kriterien (Hotel, Zimmertyp, Reisedaten und Anzahl der Personen) finden, lesen Sie die Programmbedingungen und reichen Sie das Online-Antragsformular ein.
  • Das Online-Antragsformular muss innerhalb von 24 Stunden nach der Reservierung auf bestwestern.com eingereicht werden, um gültig zu sein.
  • Unser Kundenservice wird den Antrag untersuchen und Sie über seinen Beschluss informieren.

Formulaire de réclamation Prix bas garantis

Email custserv@cs.bestwestern.com

Best Western Low Rate Guarantee Logo

Geschäftsbedingungen

Das „Best Western-Bestpreis-Garantie“-Programm („Programm“): Wenn ein Kunde einen im Internet veröffentlichten Preis für ein Best Western-Hotel in Nordamerika findet, der abzüglich aller Steuern und Gebühren niedriger ist als der auf bestwestern.com oder der Website eines teilnehmenden Partnerunternehmens veröffentlichte Preis, erkennt Best Western International, Inc. („Best Western“) den niedrigeren Preis an und lässt dem Kunden eine Best Western Travel Card® („Travel Card“) im Wert von 100 USD zukommen. Das Programm unterliegt den folgenden Bedingungen: 

  • Die Buchung muss über bestwestern.com oder die Website eines teilnehmenden Partnerunternehmens mit Verknüpfung zu bestwestern.com erfolgt sein. Ohne eine konkrete Buchung kann keine entsprechende Forderung geltend gemacht werden. 
  • Der Kunde muss ein Online-Antragsformular ausfüllen und einsenden. Dieses Formular ist auf bestwestern.com oder der Website eines teilnehmenden Partnerunternehmens verfügbar. 
  • Der Antrag muss innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Reservierung auf bestwestern.com oder über die Website eines teilnehmenden Partnerunternehmens mit Verknüpfung zu bestwestern.com eingehen und eine gültige Bestätigungsnummer enthalten, anhand derer der Aufenthalt nachgewiesen werden kann. Als „Aufenthalt“ gelten eine oder mehrere aufeinanderfolgende Übernachtungen in einem Best Western-Hotel.
  • Pro anrechenbarem Aufenthalt ist nur eine Anreise/Abreise erlaubt. Es gelten Beschränkungen von einer (1) Travel Card pro Haushalt pro Antrag für einen beliebigen Aufenthalt sowie einer (1) Travel Card pro Haushalt in einem beliebigen Zeitraum von dreißig (30) Tagen (der niedrigere Preis wird ungeachtet der Qualifikation für eine Travel Card anerkannt). 
  • Die Travel Card wird als virtuelle Karte ausgestellt (in Form eines per E-Mail versendeten oder Ausdrucks eines Zertifikats über die Website), sofern keine Plastikkarte angefordert wird. 
  • Reservierungen, die innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach der frühesten veröffentlichten Check-in-Zeit an dem Ankunftsdatum, auf das sich der Antrag bezieht, vorgenommen wurden, sind von dem Programm ausgenommen. 
  • Der niedrigere Preis muss sich auf dasselbe Hotel, dieselbe Aufenthaltsdauer, Währung, Gästeanzahl und eine ähnliche Zimmerkategorie beziehen. Darüber hinaus muss er zu dem Zeitpunkt, zu dem der Antrag von einem Kundendienstmitarbeiter von Best Western geprüft wird, öffentlich sichtbar und buchbar im Internet stehen. Als sichtbarer Preis gilt ein Tarif, der allgemein zugänglich auf der Website zu sehen ist. Mit buchbarem Preis ist ein Tarif gemeint, der verfügbar ist und zu dem online eine Reservierung vorgenommen werden kann. 
  • Websites und Online-Mitgliedschaften oder Programme, die ein Passwort oder Anmeldedaten zur Anzeige von Hotelpreisen und -verfügbarkeit erfordern, sind von dem Programm ausgenommen. Dazu gehören jegliche Mitgliedschaften oder Programme, in denen die Mitgliedschaft nicht automatisch erfolgt und 
    • (i) für die die Kunden die Mitgliedschaft per „Opt-in“ (Anmeldung) beantragen müssen,
    •  (ii) jegliche Benutzeroberflächen, die von Mitgliedern verwendet werden, ob online oder für mobile Geräte, und passwortgeschützt sind,
    •  (iii) für die von den Kunden ein vollständiges Kundenprofil verlangt wird.
  • Affinity-Partnerschaftspreise, Verbandspreise, Business- und Gruppentarife, ausgehandelte Tarife, Pauschalpreise (d. h. Tarife, die Flüge, Mietwagen usw. enthalten), Großhandelspreise, Opaque-Tarife (d. h. Hotels, deren Name und Ort erst nach der Buchung bekanntgegeben werden, wie z. B. auf Priceline.com und Hotwire.com), ermäßigte Tarife und Aktionspreise sind von dem Programm ausgenommen.
  • Es liegt im alleinigen Ermessen der Kundendienstmitarbeiter von Best Western, ob ein Antrag für gültig befunden wird. Damit ein Antrag als gültig erachtet wird, müssen sämtliche hier aufgeführten Bedingungen erfüllt sein.
  • Nach Feststellung der Gültigkeit eines Antrags übermittelt ein Kundendienstmitarbeiter dem Kunden die Bestätigungsnummer der Reservierung, eine Nachverfolgungsnummer für den Antrag sowie den neuen Preis, der dem Kunden berechnet wird, per E-Mail oder auf einem anderen Weg. Wenn ein Kunde nicht innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach dem Einsenden des Antrags eine Bestätigung erhält, kann er sich bei der Kundendienstabteilung telefonisch nach dem Status des Antrags erkundigen.
  • Der Versand der Travel Card im Wert von 100 USD an den Kunden erfolgt nach Beendigung des Aufenthalts per E-Mail oder per Post. Virtuelle Karten werden dem Kunden innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Beendigung des Aufenthalts per E-Mail zugestellt. „Echte“ Karten aus Plastik werden dem Kunden innerhalb von vier bis sechs Wochen nach Beendigung des Aufenthalts per Post zugesandt.
  • Wird die Travel Card im Wert von 100 USD international eingelöst, hängt ihr tatsächlicher Wert von den zum Einlösezeitpunkt gültigen Wechselkursen ab. 
  • Handelt es sich um einen mehrtägigen Aufenthalt, werden die Gesamtkosten herangezogen, um zu ermitteln, ob der Preis des Wettbewerbers niedriger ist.
  • Gemäß den vorliegenden Bedingungen muss die Differenz zwischen den Preisen mindestens 1,00 USD betragen. 
  • Die Gutschrift von Best Western Rewards®-Punkten oder Flugmeilen erfolgt auf der Grundlage des tatsächlich vom Kunden bei der Abreise bezahlten Preises. 
  • Eine Zimmerbuchung auf der Website des Wettbewerbers durch einen Kunden ist für die Inanspruchnahme des Programms nicht erforderlich. Der Kunde muss lediglich in der Lage sein, die Gültigkeit des Antrags nachzuweisen, und anschließend in dem Best Western-Hotel übernachten. 
  • Sollte der niedrigere Preis in dem Hotel aus irgendeinem Grund nicht anerkannt werden, muss sich der Kunde innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Beendigung des Aufenthalts telefonisch an die Kundendienstabteilung wenden und die Nachverfolgungsnummer für den Antrag angeben. Daraufhin fordert ein Kundendienstmitarbeiter die entsprechenden Check-out-Unterlagen von dem Hotel an. Nach Feststellung der Gültigkeit seines Antrags erhält der Kunde eine Gutschrift über die Preisdifferenz.
  • Mitarbeiter von Best Western International, Inc., darunter auch bei Tochterfirmen und in Best Western-Hotels beschäftigte Personen sowie deren Familienangehörigen mit demselben Wohnsitz, sind von dem Programm ausgeschlossen. 
  • Das Angebot gilt bis auf Weiteres für Hotels in Nordamerika. 

Die Bedingungen sind ungültig, wo gesetzlich verboten.

Best Western behält sich das Recht vor, dieses Programm ohne vorherige Ankündigung einzuschränken, zu ändern, auszusetzen oder zu beenden.