Texas

  

Click or press the down arrow to select a date
ZIMMER 1
1  Erwachsene
0  Kinder

Erleben Sie die Route 66 in Texas mit Best Western® Hotels & Resorts!

Texas durchquert man in der Texas Panhandle Region (wörtlich: „Texas-Pfannenstiel“) und auf dieser relativ kurzen Strecke liegt auch der Mittelpunkt der Route 66. Ranches und kleine Städte sowie eine Reihe von großartigen Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten liegen auf dem Weg in dieser windgepeitschten Prärie-Gegend.

Lesen Sie mehr über die Attraktionen entlang der Route 66.

Die Stadt Shamrock ist Austragungsort für Feierlichkeiten zum St. Patrick's Day, die zu den größten in Texas gehören. Ein vierblättriges Kleeblatt gehört zum Stadtsymbol und es gibt die Tradition, dass alle Männer in Shamrock ihre Bärte grün färben – und zwar immer an dem Samstag, der am nächsten zum St. Patrick's Day liegt. Ein Stück des Blarney Stone wird im Elmore Park ausgestellt. Shamrock ist stolz auf seine Verbindung zur Mother Road. Es gibt sogar seit 2011 jährlich eine Misswahl, auf der die „Miss Texas Route 66“ gekürt wird.

Amarillo ist die größte Stadt der Texas Panhandle Region sowie die größte Stadt zwischen Oklahoma City und Albuquerque.

Sind Sie bereit für eine Mahlzeit in „Texas-Größe“? Besuchen Sie das Big Texan Steak House, das früher direkt an der Route 66 gelegen war und sich nun an der Interstate 40 befindet. Es ist bekannt für das Gericht „Texas King“: Eine echte kulinarische Herausforderung bestehend aus einem rund 2 kg schweren Steak (72 Unzen), einem gebutterten Brötchen, einer Ofenkartoffel, Bohnen („Ranch Style“ / Baked Beans), einem Shrimps-Cocktail und Salat. Essen Sie alles innerhalb einer Stunde auf und es ist kostenlos. Das Steak House liegt an der I-40, nur einen kurzen Abstecher von der traditionellen Route 66 entfernt.

Auf der Route 66 fährt man aus nordöstlicher Richtung nach Amarillo hinein. Ins Stadtzentrum gelangt man über die Taylor Street, die am Amarillo International Airport vorbeiführt. Im Zentrum führt die Route 66 in westlicher Richtung auf die 6th Street, vorbei am Chase Tower. So erreicht man schließlich das historische Viertel um die 6th Street im Westen der Stadt. Hier finden Sie einige gute Restaurants, Cafés und Fachgeschäfte.

Von diesem historischen Stadtteil aus führt die Route 66 in Richtung Südwesten, vorbei an dem großen, regionalen Klinikum, und man fährt stadtauswärts in Richtung der weiten Ebenen des Texas Panhandle.

Am westlichen Stadtrand von Amarillo kommen Sie an der Cadillac Ranch vorbei, eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in ganz Texas. Dort gibt es eine Reihe von in leuchtenden Farben bemalten Cadillacs, die im gleichen Winkel mit der vorderen Hälfte im Prärieboden eingegraben sind. Und man darf sogar mehr als nur besichtigen – die Cadillac Ranch ermuntert seine Besucher dazu, die Wagen beliebig anzusprühen. Wie kann man da widerstehen?


Lesen Sie mehr über diese historische Straße, die durch die folgenden US-Bundesstaaten führt.

Arizona   California   Illinois   Missouri   New Mexico   Oklahoma   Texas

Home